Aktionswoche „Gesundheit und Lebensfreude im Alter“

Veranstaltungen für Senioren vom 10.10. – 14.10.2016

5. Oktober 2016

„Alt sein ist eine herrliche Sache, wenn man nicht verlernt hat, was anfangen heißt.“, wusste schon die ungarische Philosophin Agnes Heller.

Anlässlich des „Internationalen Tages der älteren Menschen“, manchmal auch „Tag der Senioren“ oder „Weltseniorentag“ genannt, lädt die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V., gemeinsam mit der Seniorenbeauftragten, Kerstin Riethmüller, und der AWO-SPI gGmbH interessierte Seniorinnen und Senioren herzlich zur Aktionswoche „Gesundheit und Lebensfreude im Alter“ vom 10.10.-14.10.2016 ein. Bei verschiedenen, geselligen Angeboten mit Bewegung, Gesprächen und leckerem Essen möchten wir Interessierten helfen, neue Möglichkeiten zu entdecken, fit und aktiv zu bleiben, Gleichgesinnte kennen zu lernen und sich in Zukunft vielleicht sogar selbst für andere zu engagieren. Damit aus Menschen, die nebeneinander wohnen, Nachbarn werden, die einander helfen.

Am 12.10.2016, 10 – 12 Uhr bietet die Aktionswoche zum Beispiel allen Interessierten im Stadthaus Halle mit der Infoveranstaltung „Ehrenamt – auch was für mich?“ einen Überblick zu Möglichkeiten und Rahmenbedingungen eines Ehrenamtes in Halle.

Am 11.10.2016, 11 – 13 Uhr laden wir interessierte Senioren zur Kochaktion „Gemeinsam macht´s mehr Spaß“ ins Mehrgenerationenhaus „Pusteblume“ ein. Während eines geselligen Vormittags wird gemeinsam gekocht und anschließend zusammen gegessen. Vielleicht wird es ja der Beginn weiterer Koch-Aktionen? Ernährungsberaterin Nadja Pietzsch leitet die Interessierten an und steht für Fragen gern zur Verfügung. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine vorherige telefonische Anmeldung unter 0345 / 27 992 345 notwendig.

Weitere Informationen:

1990 wurde der Weltseniorentag durch die UNO initiiert, um die Leistungen der Älteren und den Gewinn, den sie für das gesellschaftliche Zusammenleben darstellen, zu würdigen. Ältere Menschen leisten einen wichtigen Betrag in den Familien, im gesellschaftlichen Zusammenhalt und im politischen Leben. Mit ihren Kompetenzen, ihren Fähigkeiten und ihrer Berufs- und Lebenserfahrung sind sie bereits heute wichtige Erfahrungsträger.

Kontakt und Anmeldung:      

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Sascha Achner/ Nadja Pietzsch
Saaleaue 51 a, 06122 Halle (Saale)

Tel.: 0345 / 27992345
Email: sascha.achner@freiwilligen-agentur.de