Ausstellung “Ehrenamt inklusive” ab 30. Januar 2017 im GWG Kundenzentrum in Halle-Neustadt

Blick hinter die Kulissen von engagierten Hallensern

24. Januar 2017

Mit vierzehn persönlichen Porträts im Großformat zeigt die Ausstellung „Ehrenamt inklusive“ engagierte Menschen aus Halle in einer Ausstellung, die ab Montag, 30. Januar 2017, im GWG Kundenzentrum in Halle-Neustadt, Am Bruchsee 14 zu sehen ist. „Ich freue mich, dass die Ausstellung nach verschiedenen Stationen wie dem Ratshof, dem Elisabethkrankenhaus und zahlreichen Veranstaltungen außerhalb von Halle nun bei der GWG gezeigt wird“ sagt Olaf Ebert, Geschäftsführer der Freiwilligen-Agentur Halle. „Wir zeigen junge und ältere Ehrenamtliche, die in den unterschiedlichsten Bereichen aktiv sind. Freiwillige mit und ohne Behinderung stellen sich vor und zeigen, dass sie nicht nur Hilfe empfangen, sondern selbst gern geben“ ergänzt Ebert.

Auch bei der GWG sind zahlreiche Ehrenamtliche aktiv und bieten beispielsweise Kreativ- oder Computerkurse für Senioren an. GWG-Pressesprecherin Andrea Drese ist begeistert vom Engagement der Ehrenamtlichen und lädt Interessierte herzlich ein, sich durch die Ausstellung anregen zu lassen selbst einmal ins Ehrenamt zu schnuppern: „Wir brauchen Menschen, die sich für ihr soziales Umfeld einsetzen. Dieses Engagement neben Beruf und Privatleben ist leider nicht selbstverständlich. Die Ausstellung der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. zeigt, welche verschiedenen Angebote es für Engagierte in Halle gibt. Und sie macht gleichzeitig deutlich, dass ehrenamtliches Engagement auch den Freiwilligen Freude bereitet. Machen Sie sich ein eigenes Bild und kommen Sie vorbei.”

Ausstellung ehrenamt inklusive

Ausstellung ehrenamt inklusive

An der Ausstellung haben sich viele Vereine und Privatpersonen wie der Labyrinth e.V., der Allgemeine Behindertenverband, der Paritätische und andere beteiligt, teilt die Freiwilligen-Agentur mit. Die Fotos wurden vom Halleschen Fotografen Marcus-Andreas Mohr aufgenommen. So wolle man zeigen, welche vielfältigen Angebote es für Engagierte in Halle gibt und dass ehrenamtliches Engagement nicht nur anderen hilft, sondern auch den Freiwilligen Freude macht. Mit dabei sind beispielsweise der Behindertenfanbeauftragte des HFC Werner Grabaum ebenso wie der 13-jährige Muza Yilmaz, der im Kinder- und Jugendrat sowie in einem Hort ehrenamtlich aktiv ist. Es werden Freiwillige wie die Kulturpatin der Bürgerstiftung Monika Lauder oder die Anleiterin der Rollstuhltanzgruppe des Vereins Taktgefuehl Annett Melzer vorgestellt.

Die Ausstellung „Ehrenamt inklusive – schon viel erreicht, noch viel mehr vor“ ist vom 30. Januar bis 28. Februar 2017 im Foyer des Kundenzentrums der GWG Halle-Neustadt, Am Bruchsee 14 zu sehen. Geöffnet ist Montags bis Donnerstags 8 bis 18 Uhr und Freitags 8 bis 14 Uhr.

v.l.n.r.: Sulamith Fenkl-Ebert von der Freiwilligen-Agentur mit Annett Melzer und Malena Lalama, die mit weiteren 12 Ehrenamtlichen in der Ausstellung vorgestellt werden
Foto: Marcus-Andreas Mohr

Kontakt:

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Sulamith Fenkl-Ebert
Leipziger Str. 82 | 06108 Halle (Saale)
Telefon 0345/ 200 28 10
E-Mail ehrenamt-barrierefrei@freiwilligen-agentur.de