BAGFA-Qualitätssiegel für Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.

Freiwilligenagenturen sichern Qualität – Verleihung des bagfa-Qualitätssiegels im Bundesfamilienministerium

15. Juni 2014

Eine der 14 Freiwilligenagenturen, die  gestern in Berlin mit dem Qualitätssiegel der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa) ausgezeichnet wurden, ist die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. Im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) überreichte Dr. Christoph Steegmans, Unterabteilungsleiter im BMFSFJ, den anwesenden Agenturen die Zertifikate und würdigte damit die Arbeit von Freiwilligenagenturen und ihre wichtige Rolle in der Förderung bürgerschaftlichen Engagements.

Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis erhielt das Qualititässiegel im Rahmen der Rezertifizierung bereits zum wiederholten Mal. “Wir legen hohe Ansprüche an unsere Arbeit und freuen uns, dass dies zum vierten Mal durch das Qualitätssiegel bestätigt wird” freut sich Olaf Ebert, Geschäftsführer der Freiwilligen-Agentur Halle. “Mit dem Qualitätssiegel machen die Freiwilligenagenturen nach außen hin sichtbar, dass sie in ihrer Arbeit nachvollziehbare Qualitätsstandards erfüllen.”, sagt Wilfried Delißen (bagfa) zur Eröffnung der Siegelvergabe.

Um dauerhaft Träger des Qualitätssiegels zu sein, können sich Freiwilligenagenturen in regelmäßigen Abständen rezertifizieren und ihr Qualitätsmanagement von externen Bewerter/-innen überprüfen sowie auditieren lassen. Seit 2005 wurde über 70 Freiwilligenagenturen in Deutschland mit dem Qualitätssiegel zertifiziert.

Weitere Informationen

Freiwilligenagenturen sind lokale Anlaufstellen zur Förderung des freiwilligen Engagements. Sie ermutigen, beraten und begleiten Bürgerinnen und Bürger, die sich engagieren möchten. Sie vernetzen gemeinnützige Organisationen, Verwaltung und Wirtschaft und unterstützen sie, geeignete Rahmenbedingungen für den Einsatz von Freiwilligen zu schaffen. Darüber hinaus entwickeln sie Engagementprojekte vom Patenschaftsprojekt bis zum Engagement von und für Menschen mit Behinderung. In der bagfa sind bundesweit über 150 Freiwilligenagenturen zusammengeschlossen.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen ist der Dach- und Fachverband der Freiwilligenagenturen, -zentren und Ehrenamtsbörsen in Deutschland. Ziel der bagfa ist es, Freiwilligenagenturen als lokale Experten des bürgerschaftlichen Engagements zu stärken. Weitere Informationen finden Sie unter www.bagfa.de.

Vier Freiwilligenagenturen wurden erstmals mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet: “SonnenZeit” Freiwilligenagentur Ansbach, die Freiwilligenagentur KELLU der Stadt Celle, die Freiwilligenagentur Salzhemmendorf sowie die Freiwilligenagentur Bielefeld. Zehn Freiwilligenagenturen sind zum wiederholten Mal Trägerin des Qualitätssiegels: Stiftung Gute-Tat Berlin, die Freiwilligenagentur Osnabrück, die Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf e.V., das Freiwilligen-Zentrum Augsburg, die Landesfreiwilligenagentur Berlin, die Freiwilligenagentur MEHRWERT in Bitterfeld-Wolfen, die Freiwilligenagentur Halle-Saalkreis e.V., das Freiwilligenzentrum Offenbach e.V., DANKE!* Die Freiwilligenagentur Stuttgart sowie die Ehrenamt Agentur Essen e.V.

Kontakt

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Olaf Ebert
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 200 34 11
E-Mail: olaf.ebert@freiwilligen-agentur.de
Internet: www.freiwilligen-agentur.de