Ehrenamtskarte soll Engagement würdigen

Stadt Halle (Saale) vergibt weitere 500 Ehrenamtskarten - jetzt Ehrenamtliche vorschlagen!

11. August 2017

Die Stadt Halle (Saale) möchte das bürgerschaftliche Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger fördern. Auf der Grundlage der „Richtlinie zur Förderung und Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements” und Empfehlungen des Engagementbeirates der Stadt werden weitere Ehrenamtskarten vergeben, die am 5. Dezember im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung übergeben werden:

Ehrenamtskarte

Ehrenamtscard Halle Die Stadt Halle (Saale) vergibt jährlich insgesamt 500 Ehrenamtskarten an Personen, die sich seit mindestens einem Jahr 4 Stunden pro Woche oder 200 Stunden im Jahr ehrenamtlich zum Wohl der Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Halle (Saale) engagieren. Für ihre Tätigkeit dürfen die Personen allein eine steuerfreie Aufwandsentschädigung erhalten haben. Die Ehrenamtskarte berechtigt den Inhaber und eine Begleitperson zum kostenfreien Besuch einer Veranstaltung. Die jeweils gültigen Veranstaltungsangebote werden mit der Übergabe der Karte bekanntgegeben. Die Ehrenamtskarte ist nicht übertragbar. Sie ist nur in Verbindung mit Schüleroder Personalausweis des Ehrenamtlichen gültig. Die Ehrenamtlichen können die Ehrenamtskarte beantragen. Dazu steht auf  der Internetseite der Stadt ein Formular zur Verfügung, mit dem Daten zur Person und zur ehrenamtlichen Tätigkeit erfasst werden.

Veranstaltung zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember 2017

Zur Würdigung des bürgerschaftlichen Engagements lädt der Oberbürgermeister anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember zu einer Anerkennungsveranstaltung ein. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Ehrenamtskarten an die Ehrenamtlichen vergeben.

Informationen zur Ehrenamtskarte finden Sie unter www.ehrenamt.halle.de.

Nominierungsvorschläge für die Ehrenamtskarte 2018 werden vom 06.12.2016 bis 31.10.2017 entgegen genommen.

Die Ehrenamtskarte der Stadt Halle (Saale) wird im Rahmen einer jährlichen Veranstaltung zum Internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember durch den Oberbürgermeister an die Ehrenamtlichen übergeben.

Das Dienstleistungszentrum Bürgerengagement steht für Fragen gern zur Verfügung.

Marktplatz 1, 06100 Halle (Saale)
E-Mail: dlz-buergerengagement@halle.de
Telefon: 0345 / 221 1115
Fax: 0345 / 221 1117