Ehrenamtskarten erstmalig übergeben

Engagierte zur Dankeschönveranstaltung im Opernhaus

7. Dezember 2016

Etwa 250 Engagierte waren mit ihrer Begleitung zur Übergabe der Ehrenamtskarten der Stadt Halle (Saale) am 5. Dezember ins Opernhaus gekommen. Aus Anlass des Internationalen Tags des Ehrenamtes hatten der Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand und der Ehrenamtsbeirat der Stadt Halle (Saale) die Nominierten eingeladen und ihnen erstmalig eine Ehrenamtskarte überreicht.

Mit der Karte möchte die Stadt und der Ehrenamtsbeirat das Engagement von Ehrenamtlichen würdigen, die in vielfältiger Weise für andere da sind und unsere Stadt bereichern – ob im Sozialen, Kultur, Sport, Rettungswesen, Umweltschutz u.v.m.

Im Anschluss an die Übergabe der Karten konnten die Besucher bei einem kleinen Empfang miteinander ins Gespräch kommen.

Fotos: Thomas Ziegler