Engagiert in Halle

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Halle,
hier finden Sie drei aktuelle Vorschläge zu Engagementmöglichkeiten in Halle. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Unsere Öffnungszeiten:
01.-12.10.2018: Dienstag und Donnerstag 10 – 18 Uhr | Montag, Mittwoch und Freitag 10 – 14 Uhr.
ab 15.10.2018: Montag bis Donnerstag: 10 – 18 Uhr | Freitag: 10 – 14 Uhr

Herzliche Grüße, das Beratungsteam der Freiwilligen-Agentur

Kurzzeit-Patenschaft „2 mal 3 – Gemeinsam in Halle“

Mit dem neuen Patenschaftsprojekt „2 mal 3 – Gemeinsam in Halle“ möchten wir einen Beitrag zur gesellschaftlichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung leisten und das selbstverständliche Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung fördern – gemäß dem Motto „Wir haben mehr gemeinsam als wir denken“. Als ehrenamtliche Paten treffen Sie sich zunächst drei Mal, um je nach gemeinsamen Interessen z. B. einen Kaffee trinken zu gehen, durch eine Ausstellung zu schlendern, ein neues Café zu entdecken oder zusammen eine Theatervorstellung zu besuchen u. v. a. m.

Wenn man sich sympathisch ist, können gerne weitere Treffen folgen. So ist die Patenschaft vor allem für Menschen geeignet, die aufgrund von Studium oder Beruf wenig Zeit haben, sich aber trotzdem gern für Menschen mit Behinderung einsetzen möchten. Die Freiwilligen-Agentur steht mit Rat und Tat zu Seite, vermittelt und unterstützt die Patenschaften und organisiert den Austausch mit anderen Ehrenamtlichen.

Gewünschter zeitlicher Einsatz: zunächst drei Treffen

Wo: im ganzen Stadtgebiet; Treffpunkte werden individuell verabredet

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e. V., Sulamith Fenkl-Ebert, Tel: 0345 – 203 87 69, E-Mail: halle@freiwilligen-agentur.de

Weitere Informationen

Patientenbesuche im Klinikum Kröllwitz

Im Universitätsklinikum Halle-Kröllwitz gibt es die Möglichkeit, ehrenamtlich im Besuchsdienst der Grünen Damen und Herren mitzuarbeiten. Sie besuchen Patient*innen am Krankenbett, führen Gespräche, nehmen sich Zeit zum Zuhören und Reden, erledigen kleine Einkäufe (Zeitung, Telefonkarten u. a.) oder begleiten Patient*innen bei kurzen Spaziergängen im Krankenhausbereich.

Die Patient*innen freuen sich über die Unterstützung durch den Besuchsdienst und über die Abwechslung im Krankenhaus-Alltag. Dabei können Sie nach eigenem Ermessen wählen, in welchem Klinik-Bereich Sie Patienten besuchen möchten.

Gewünschter zeitlicher Einsatz: etwa 2 – 3 Stunden pro Woche

Wo: Halle-Kröllwitz

Kontakt: Grüne Damen und Herren im Klinikum Kröllwitz, Monika Maria Liebe, Tel: 0345 – 5570 (erreichbar: Mittwoch 9.00 – 12.00 Uhr; nach den Grünen Damen und Herren fragen)

Weitere Informationen

Foodsharing: Lebensmittel teilen statt wegwerfen – Mitstreiter*innen gesucht!

Wir vom Foodsharing Orga-Team in Halle möchten die Menschen unserer Stadt anregen, nachhaltiger zu leben – insbesondere in Bezug auf Lebensmittel. In diesem Zusammenhang engagieren wir uns natürlich stark dafür, der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken. Zum einen gibt es eine Facebook-Gruppe; hier können Leute Lebensmittel, die sie nicht mehr benötigen, verschenken – diese Gruppe ist mittlerweile quasi zum Selbstläufer geworden und benötigt nur noch wenig Betreuung. Darüber hinaus planen wir Projekte und Aktionen, um die Nachhaltigkeit weiter zu fördern und um auf unser Ansinnen aufmerksam zu machen.

Wir suchen zuverlässige Menschen, die mit uns gemeinsam aktiv sein wollen gegen Lebensmittelverschwendung und für Nachhaltigkeit. Viele gute Ideen existieren bereits in unseren Köpfen, für deren Umsetzung brauchen wir motivierte Mitmacher*innen – wir freuen uns über jedes neue Gesicht!

Gewünschter zeitlicher Einsatz: Umfang des Engagements und Zeiteinteilung sind flexibel

Kontakt: Foodsharing Halle, Jana Storbeck und Elisabeth Hahn, Mail: foodsharing.halle@gmail.com

Weitere Informationen

„Gemeinsam engagiert für Halle“ – eine Kooperation der Stadtwerke Halle GmbH und der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.

Logo Stadtwerke HalleLogo Freiwilligen-Agentur Halle