Informationen für Studierende

International Engagiert Studiert findet regelmäßig statt. Über den Zeitraum eines Semesters (ca. zwölf Wochen) engagieren Sie sich jeweils insgesamt 60 Stunden im Team gemeinsam mit anderen deutschen und internationalen Studierenden. Ihr Engagement findet in Non-Profit-Organisationen statt oder unterstützt gemeinwohlorientierte Aktivitäten von zivilgesellschaftlichen Akteuren oder öffentlichen Einrichtungen.

Zu den 60 Stunden Engagement kommen Zeiten für die Vor- und Nachbereitung, Recherchen, Planungstreffen und Seminare hinzu. In den engagementbegleitenden Seminaren (insgesamt 6 während des Semesters) erhalten Sie Einblicke in Planungsmethoden sowie das Projekt- und Zeitmanagement, Sie tauschen sich mit den anderen Studierenden über Ihre Erfahrungen aus, geben sich gegenseitig Hilfestellungen und Anregungen und reflektieren Ihr Handeln in Gesprächen mit anderen engagierten Studierenden.

Vor Semesterbeginn wählen Sie Ihre Wunschprojekte in der Projektdatenbank aus. Hier erfahren Sie, wann das Anmeldefenster für das neue Semester freigeschaltet ist. Bitte beachten Sie, dass es während des Semesters insgesamt 6 Präsenzeminare gibt, die jeweils donnerstags von 10.15 bis 11.45 Uhr stattfinden. Die genauen Termine finden Sie in StudIP.

Sie müssen sich für dieses ASQ nicht in StudIP eintragen, das übernimmt die Freiwilligen-Agentur.
Bitte informieren Sie sich über die Details von International Engagiert Studiert:
www.studip.uni-halle.de (nur für registrierte Nutzer).