Jahresbericht 2017: Hand in Hand für Engagement und Demokratie

2. Mai 2018

Deckblatt Jahresbericht 2017Auch im Jahr 2017 stand über unserer Arbeit das Motto „Für Engagement begeistern!“. Wir konnten gemeinsam mit Ihnen viel bewegen für das Zusammenleben in unserer Stadt. Uns selbst haben auch die vielen guten Wünsche zu unserem 18. Geburtstag begeistert! Nun sind wir erwachsen: Was 1999 mit unserer ersten Anlaufstelle in der Mittelstraße in Halle begann, ist inzwischen gereift, vielfältig und sehr komplex geworden. Viele Tausend Menschen konnten wir in den letzten Jahren für Engagement begeistern. Verantwortliche aus Politik, Wirtschaft
und Zivilgesellschaft unterstützen das vielfältige freiwillige Engagement und sind zu stabilen Kooperationspartnern geworden.

So danken wir allen Freiwilligen, Partnern, Unterstützern und Wegbegleitern von Herzen und zählen auch weiterhin auf Sie!

Unser Team hat einen kleinen Videoclip gedreht, der „Begeisterung fürs Engagement“ weckt – schauen Sie doch mal rein und lassen sich anstecken – auf youtube.com unter dem Stichwort Freiwilligen-Agentur Halle. Auch in diesem Jahresbericht finden Sie wieder Geschichten, mit denen Sie ins freiwillige Engagement eintauchen und es ganz unmittelbar miterleben können. Zum Beispiel mit unserer langjährigen „Lese-Oma“ Godela Hein, die jede Woche mit ihren „Zappel-Phillippen“ die Wunderwelt von Märchen und Geschichten entdeckt. Oder von Jasmin Rose, die beschreibt, wie sie seit ihrer sozialen Lernwoche im Programm „Mitwirkung“ selbstbewusster im Umgang mit anderen Menschen geworden ist. Ein großes Dankeschön an alle Ehrenamtlichen und Kolleg*innen, die hier ihre Geschichte teilen, und Ihnen viel Freude beim Lesen!

18 Jahre jung… und noch viel vor!

Gemeinsam mit der Stadt Halle und vielen engagierten Verbänden und Vereinen arbeiten wir im Engagementbeirat der Stadt Halle (Saale) zusammen. Auch zukünftig werden wir mit unseren Kooperations- und Netzwerkpartnern auf Bundes- und Landesebene, besonders aber mit der Stadt Halle (Halle), dem Engagementbeirat und den vielen Organisationen und Initiativen die Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement weiter verbessern und uns dafür einsetzen, dass sich noch mehr Menschen freiwillig engagieren: gemeinsam stark für Andere!

Das Jahr 2017 hat aber auch gezeigt, wie dringend notwendig eine starke Zivilgesellschaft ist, wenn es um die Stärkung von Demokratie geht und um den Einsatz für eine vielfältigen Gesellschaft, in der Mitmenschlichkeit und Zusammenhalt über Hassparolen und Ausgrenzung stehen! Hier sind wir alle mehr denn je gefragt: Lassen Sie uns gemeinsam stark sein und mit unserem Engagement für eine demokratische, solidarische Gesellschaft eintreten – ideenreich, mutig und mit gebündelter Kraft. Wünschen wir uns allen, dass wir im nächsten Jahresbericht auch zu diesem Thema viel Positives berichten können.

Nun sind wir “volljährig”, aber tatendurstig wie eh und je – bleiben Sie uns treu, und lassen Sie uns weiter „gemeinsam engagiert” für Halle sein!

Herzlich,
Ihr Team der Freiwilligen-Agentur

Team Freiwilligen-Agentur 2017_web