Oberbürgermeister bedankt sich bei Engagierten

Ehrenamtlich Engagierte in der Seniorenarbeit im Stadthaus geehrt

3. Dezember 2014

Cafe Danke_Foto Marcus-Andreas Mohr_2

Cafe Danke_Foto Marcus-Andreas Mohr_2

Der Internationale Tag des Ehrenamtes war auch in Halle am 1. Dezember 2014 ein würdiger Anlass, um ehrenamtlich Engagierten Danke zu sagen und mit Ehrenurkunden zu würdigen. Die Stadt Halle hatte gemeinsam mit der Freiwilligen-Agentur Halle und weiteren Kooperationspartner über 90 ehrenamtlich Aktive zur Veranstaltung „Café DANKE“ ins Stadthaus eingeladen.

Neben einem Kulturprogramm und dem Austausch der Ehrenamtlichen stand die Würdigung der Aktiven durch den Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand und die Seniorenbeauftragte Frau Kerstin Riethmüller im Mittelpunkt der Veranstaltung. Dabei wurde deutlich, dass das Erfahrungswissen, die Potentiale und Ressourcen älterer Menschen für die Gestaltung und den Zusammenhalt in unserer Stadt wichtiger denn je sind und dazu beitragen, das Leben für alle Generationen lebendig und vielfältig zu gestalten.

Cafe Danke_Foto Marcus-Andreas Mohr_1

Cafe Danke_Foto Marcus-Andreas Mohr_1

Zu der Dankesveranstaltung im Stadthaus wurden in diesem Jahr ehrenamtlich Engagierte eingeladen, die in der Nachbarschaftshilfe, für ältere und pflegebedürftige Menschen, für ein Miteinander der Generationen und in der Seniorenvertretung der Stadt Halle aktiv sind. Frau Riethmüller betonte „Gerade viele ältere ehrenamtlich Aktive sind regelmäßig und über viele Jahre verlässlich aktiv.  Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist genau der richtige Zeitpunkt, um zu zeigen, wie wichtig dieses Engagement der Älteren ist.“

Auch im kommenden Jahr soll ehrenamtliches Engagement für  ältere Menschen durch ein Partnernetzwerk über das bundesweite Programm „Anlaufstellen für ältere Menschen“ unterstützt werden. Beteiligt sind das Mehrgenerationenhaus Pusteblume, die Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale, die Seniorenvertretung Halle, der Bauverein Halle-Leuna eG und die Freiwilligen-Agentur Halle, die für ältere Menschen verbesserte Informationen, Fortbildungen und Austausch anbieten wollen.

Kontakt

Freiwlilligen-Agentur Halle
Karen Leonhardt
Leipziger Str. 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345/ 470 13 55
E-Mail: karen.leonhardt@freiwilligen-agentur.de
Internet: www.freiwilligen-agentur.de