Projekt “Ehrenamt Barrierefrei” Gewinner des mitMenschPreis 2014

9. Oktober 2014

Berlin/ Halle (Saale), 8.10.2014 – Am 8. Oktober 2014 wurde in Berlin zum dritten Mal der mitMenschPreis verliehen. Mit dem mitMenschPreis zeichnet der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) Projekte und Initiativen aus, die Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf mehr selbstbestimmte Teilhabe ermöglichen und dazu beitragen, eine inklusive Gesellschaft zu verwirklichen.

Preisverleihung-2014-5_Foto_mitmenschpreis.de

Preisverleihung-2014-5_Foto_mitmenschpreis.de

Aus 53 Einsendungen wurden 5 Gewinnerprojekte und ein Sieger prämiert. Die feierliche Verleihung mit 120 Gästen aus Sozialwirtschaft, Politik und Gesellschaft fand in der Vertretung des Landes Baden-Württemberg in Berlin statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden zunächst kurze Videoclips über die fünf ausgewählten Projekte gezeigt. Anschließend wurde der Gewinner des ersten Preises, der mit 10.000 Euro dotiert ist, bekannt gegeben: das Projekt „MOVE – Mobilität verbindet“ von Freundeskreis Mensch e.V. in Gomaringen.

Zu den 5 Gewinnern zählt auch das Projekt “überall dabei – Ehrenamt barrierefrei” der Freiwilligen-Agentur Halle. Unter der Prämisse „überall dabei“ will es Menschen mit Handicap ermutigen, sich zu engagieren und ihre Stadt mitzugestalten. “Beim freiwilligen Engagement kann sich jeder nach seinen Fähigkeiten, Wünschen, Zeitressourcen und Vorlieben einbringen. Dass sich Menschen mit Behinderung freiwillig engagieren, ist aber noch nicht immer selbstverständlich” sagt Sulamith Fenkl-Ebert von der Freiwilligen-Agentur Halle. “Wir möchten sie dabei unterstützen und Wege in ein barrierefreies Engagement ebnen” erläutert die Leiterin des Projekts “Ehrenamt barrierefrei”. Immer mehr Menschen mit Handicap finden den Weg ins Engagement, so haben sich beispielsweise etwa 80 Freiwillige mit einer Behinderung beim diesjährigen Freiwilligentag  im September in Halle gemeinsam mit etwa 700 anderen Freiwilligen tatkräftig engagiert.

Im Videoclip zum Projekt “Ehrenamt barrierefrei” werden unter anderem drei hallesche Ehrenamtliche mit Handicap näher vorgestellt: Annett Melzer, die in der Engagementberatung der Freiwilligen-Agentur tätig ist und als Rollstuhlfahrerin ihre Erfahrungen zur Barrierefreiheit und ihre Kompetenzen in Gebärdensprache einbringt. Des Weiteren Axel Schmiedel, der von einer Sehbehinderung betroffen ist und mehrmals in der Woche Gehirnjogging-Training in halleschen Begegnungsstätten anbietet. Außerdem kommen Bewohner des Förderwohnheims Akazienhof zu Wort, die beispielsweise Kuchen für die Basare der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft backen oder als Spielplatzpaten auf dem Johannes-Spielplatz aktiv sind.

Mit dem mitMenschPreis wurden außerdem ausgezeichnet: „Kaufhaus Ran&gut!“ (Das Rauhe Haus, Hamburg), „Jugendfarm Schwarzach“ (Johannes-Diakonie Mosbach, Schwarzach) und „Sommerlager in der Gedenkstätte Bernburg“ (Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V., Berlin). Preisgeld-Stifter ist die Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Weitere Informationen zum mitMenschPreis, zu den einzelnen Bewerbern sowie die Videoclips sind auf der Webseite www.mitMenschPreis.de zu finden.

 

Weitere Informationen

Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) ist ein Fachverband im Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung. Seine rund 600 Mitgliedseinrichtungen halten Angebote für mehr als 100.000 Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung aller Altersstufen bereit. Damit deckt der BeB wesentliche Teile der Angebote der Behindertenhilfe sowie der Sozialpsychiatrie in Deutschland ab. Als Zusammenschluss von evangelischen Einrichtungen, Diensten und Initiativen fördert, unterstützt und begleitet der BeB Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung und deren Angehörige und wird selbst durch zwei Beiräte aus diesen Interessengruppen kritisch begleitet.

Pressekontakt:
Dr. Thomas Schneider
Politische Kommunikation/PR
Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB)

Invalidenstraße 29, 10115 Berlin
Tel./Fax: 030/ 83001-274 / -275
Mobil: 0160/ 90 24 26 75

E-Mail: schneider@beb-ev.de
www.beb-ev.de | www.mitmenschpreis.de

Kontakt

Freiwilligen-Agentur Halle
Sulamith Fenkl-Ebert, Oliver Daffy
Leipziger Str. 82
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345/ 200 28 10
E-Mail: ehrenamt-barrierefrei@freiwilligen-agentur.de
Internet: www.ehrenamt-barrierefrei.de