Projektaufruf Vielfalt hat Methode

Fonds für Lernprojekte zwischen Migrantenorganisationen und Schulen bzw. Kitas

14. April 2015

Vielfalt nutzen - Am Luisium

Vielfalt nutzen – Am Luisium

Mit dem landesweiten Projekt „Vielfalt nutzen“ wurden in den letzten vier Jahren 30 Partnerschaften zwischen Grundschulen und Migrantenorganisationen in Sachsen-Anhalt initiiert und begleitet. Mit dem aktuellen Projektaufruf sollen weitere Lernprojekte zwischen Migrantenorganisationen und Schulen oder Kindertagesstätten angeregt werden.

Durch interkulturelles Lernen und bürgerschaftliches Engagement sollen hier Berührungsängste abgebaut werden, interkulturelle Kompetenzen gestärkt und Menschen mit Migrationshintergrund aktiv in die schulischen und außerschulischen Bereiche integriert werden.

Gesucht werden  20 Lernprojekte, die mit 500,- € unterstützt werden. Gefördert werden Honorar-, Sach-, und Fahrtkosten sowie Kosten für Verbrauchsmaterialien.

Zielgruppen der Projekte sind Schülerinnen und Schüler der Primarstufe, Sekundarstufen I und II und Kinder in Kindertagesstätten in Sachsen-Anhalt

Antragfrist: 30. April 2015

Die Antragsteller erhalten Mitte Mai eine Information über die Auswahl der Projekte. Die Projekte müssen spätestens ab dem 31.08.2015 starten.

Projektbeispiele und weitere Informationen

Kontakt

Freiwlilligen-Agentur Halle
Mamad Mohamad
Leipziger Str. 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345/ 171 94 051
E-Mail: mamad.mohamad@freiwilligen-agentur.de