Stellenausschreibung: Koordination des Seniorenbesuchsdienstes „Klingelzeichen“

Pädagogische* Mitarbeiter*in für 20 h/ Woche gesucht

19. September 2017

Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis (e.V.) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  Pädagogische/n Mitarbeiter/in im Umfang von 20 h/Woche zur Koordination des Seniorenbesuchsdienstes „Klingelzeichen“.

Die Hauptaufgabe der Stelle ist die Leitung des ehrenamtlichen Seniorenbesuchsdienstes „Klingelzeichen“. Ein Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Koordination, Gewinnung und Begleitung von ehrenamtlichen Patinnen und Paten für ältere und einsame Menschen. Weitere Schwerpunkte sind die Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und die Weiterentwicklung des Seniorenbesuchsdienstes „Klingelzeichen“. Die/ der pädagogische Mitarbeiter/in koordiniert eine Gruppe von aktuell 60 Ehrenamtlichen unter Mitarbeit eines engagierten Teams.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Gewinnung, Begleitung und Qualifizierung ehrenamtlicher Patinnen und Paten
  • Durchführung von Erstgesprächen für Interessenten
  • Organisation eines nachhaltigen Freiwilligenmanagements
  • Konzeption und Durchführung von Fortbildungen und Austauschtreffen
  • Zusammenarbeit mit Multiplikatoren und weiteren Partnern
  • Zusammenarbeit mit Förderern und Unterstützern
  • Anleitung von Freiwilligendienstler/innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Qualitätssicherung und Dokumentation
  • Projektweiterentwicklung
  • Berichtswesen und Controlling

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einer einschlägigen sozialwissenschaftlichen oder pädagogischen Fachrichtung (Erziehungswissenschaften, Soziale Arbeit, Pflegewissenschaften o.ä.)
  • Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit, insbesondere in den Handlungsfeldern Freiwilligenkoordination und Erwachsenenbildung
  • Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick, Organisationstalent
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Senior/innen

Die Stelle umfasst 20 Stunden und wird in Anlehnung an TV-L (E 9) vergütet, zunächst befristet bis zum 31.12.2018, mit der Option auf Verlängerung und Ausweitung des Stellenumfangs. Arbeitsort ist Halle. Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, ohne Zeugnisse, die ggf. nachgefordert werden) bitte bis 10. Oktober per e- mail an:

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e. V.
Karen Leonhardt – Geschäftsführung
Leipziger Str. 37, 06108 Halle/Saale

Mail: karen.leonhardt@freiwilligen-agentur.de