Stellenausschreibung: Koordinator*in ehrenamtlicher Patenschaften gesucht

Pädagogische*r Mitarbeiter*in in der Freiwilligen-Agentur gesucht.

4. Februar 2016

Ab sofort wird ein*e pädagogische*n Mitarbeiter*in zur Koordination ehrenamtlicher Patenschaften und stadtteilbezogenem Freiwilligenmanagements im Umfang von bis zu 40 h/Woche in der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis (e.V.) gesucht. Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, ohne Zeugnisse, die ggf. nachgefordert werden) sind bitte bis 28.02.16 ausschließlich per E-Mail an Olaf Ebert, Geschäftsführer des Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. (olaf.ebert@freiwilligen-agentur.de) zu richten. Rückfragen könne an Karen Leonhardt, stellv. Geschäftsführerin (karen.leonhardt@freiwilligen-agentur.de) gestellt werden.

Der Arbeitsschwerpunkt ist die Koordination ehrenamtlicher Patenschaften für unterschiedliche Zielgruppen. Der Fokus liegt auf der Koordination, Gewinnung und Begleitung von Patenschaften in der Integrationsförderung (Ankommenspaten, Berufspaten u.ä.) sowie von Patenschaften für ältere und einsame Menschen (ehrenamtliche Seniorenbegleiter). Ein weiterer Arbeitsbereich ist das stadtteilbezogene Freiwilligenmanagement in Halle-Neustadt mit dem Schwerpunkt der Beratung, Gewinnung, Begleitung und Qualifizierung Ehrenamtlicher sowie der Initiierung und Begleitung ehrenamtlicher Nachbarschaftsprojekte.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Gewinnung, Begleitung und Qualifizierung ehrenamtlicher Paten und Patinnen
  • Organisation eines nachhaltigen Freiwilligenmanagements
  • Konzeption und Durchführung von Fortbildungen und Austauschtreffen
  • Zusammenarbeit mit Multiplikatoren und weiteren Partnern
  • Zusammenarbeit mit Förderern und Unterstützern
  • Anleitung von Freiwilligendienstler*innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen und Aktionen
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Qualitätssicherung und Dokumentation

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in einer einschlägigen Fachrichtung
  • Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit, insbesondere in den Handlungsfeldern Freiwilligenkoordination und Erwachsenenbildung
  • Erfahrungen in der Kooperation mit Kindergärten, Schulen und gemeinnützigen Einrichtungen sowie im Projektmanagement und/ oder Erfahrungen in der Seniorenarbeit/ Quartiersarbeit

Die Stelle kann auf zwei Personen geteilt werden und wird in Anlehnung an TVL-O (E 9) vergütet. Arbeitsort ist Halle. In beiden Arbeitsbereichen erfolgt die Zusammenarbeit mit erfahrenen Projektleiter/-innen in einem engagierten Team.

 

Kontakt

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Karen Leonhardt
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 / 470 13 55
E-Mail: karen.leonhardt@freiwilligen-agentur.de