HALLIANZ Jugendfonds

HALLIANZ JugendfondsAus dem HALLIANZ Jugendfonds werden jugendliche Projektideen mit bis zu 400 Euro unterstützt. Der HALLIANZ Jugendfonds ist ein partizipativer Jugendfonds, der selbstbestimmte Projekte von Jugendlichen anregt, die durch Jugendliche selbst koordiniert werden. Sowohl die Förderentscheidungen, die Projektbegleitung, als auch die Auswertung, Abrechnung und Öffentlichkeitsarbeit wird durch die Jugendlichen des Jugendgremiums selbst organisiert und durch die Freiwilligen-Agentur beratend begleitet.

Der HALLIANZ Jugendfonds wird verwaltet und koordiniert durch den Kinder- und Jugendrat der Stadt Halle (Saale) sowie weiteren Beteiligungsgremien bzw. Jugendinitiativen. Das Ziel des Jugendfonds ist die Förderung des demokratischen Engagements in und um Schule mit dem Schwerpunkt “Jugendliche und deren soziales Umfeld”. Dabei soll die Selbstorganisation und -hilfe von jungen Menschen im Themenfeld gestärkt werden. Im Rahmen des HALLIANZ Jugendfonds sollen demokratiefördernde Projekte in den Bereichen Schule und Bildung unter Einbeziehung des Netzwerkes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, des Stadtschülerrates, des Kinder- und Jugendrates sowie aller an Schulen agierenden Partner weiterentwickelt werden.

Folgende Kriterien müssen für eine Projektförderung erfüllt sein:

  • Jugendlichkeit
    Das Projekt muss von Jugendlichen von 14 bis 27 Jahren durchgeführt werden. Erwachsene dürfen unterstützen, das Projekt aber nicht leiten. Entscheidungen treffen nur Jugendliche.
  • Gemeinwohlorientierung
    Das Projekt wird von mehreren Jugendlichen gemeinsam organisiert und kommt möglichst vielen zugute. Der Nutzen darf nicht nur für eine abgeschlossene Gruppe entstehen (wie zum Bsp. Klassenfahrt einer Schulklasse).
  • Gesetzeskonformität
    Das Projekt verstößt nicht gegen geltendes Recht.
  • Themenbezug
    Das Projekt unterstützt Engagement gegen Rassismus, Diskriminierung und Rechtsextremismus und trägt zu mehr Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit bei. Es werden auch Projekte gefördert, die in der Schule oder deren Umfeld stattfinden.

Im Rahmen des HALLIANZ Jugendfonds können Mikroprojekte mit bis zu 400 Euro unterstützt werden. Bei Bedarf kann die Fördersumme aufgestockt werden. Das Entscheidungsgremium trifft sich in der Regel jeden Freitag und entscheidet über eingegangene Anträge, so dass Antragsteller/innen ca. innerhalb einer Woche eine Rückmeldung bekommen.

Setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung für eine Antragsberatung: hallianz@freiwilligen-agentur.de

Der HALLIANZ Jugendfonds ist ein Projekt der Partnerschaft für Demokratie „Hallianz für Vielfalt“.  Aktuell wird der HALLIANZ Jugendfonds aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ beim Aufbau unterstützt.