Engagement braucht Leadership

Stadtkonferenz

Stadtkonferenz

Das Projekt unterstützt Vereinsvorstände durch Qualifizierungen und Beratungsangebote bei der Weiterentwicklung der Vereins- und Vorstandsarbeit und der Gewinnung neuer Vereinsvorstände.

 

Unsere Angebote:

  • Einmal jährlich organisieren wir eine Einstiegsfortbildung für neue und potentielle Vereinsvorstände. Die Teilnehmer/-innen erfahren etwas über die Grundlagen der Vereinsarbeit, die Arbeitsweise eines Vorstands, die Arbeitsteilung im Vorstand sowie über die Einbindung weiterer Engagierter.
  • Im Januar laden wir Vereinsvertreter jeweils zu einem ganztägigen Halleschen Vereinsforum ein, einem Workshop- und Austauschtag zu  zentralen Fragen der Vorstandsarbeit.
  • Wir organisieren Tagesseminare zu wichtigen Vereinsthemen, z.B. zu den Themenbereichen Vereinsfinanzen, Arbeitsorganisation im Vorstand, Nachwuchsgewinnung oder Vereinsgründung.
  • Gern beraten wir Sie auch persönlich zu Fragen der Vereinsarbeit und Vorstandsentwicklung.

Halle (Saale) ist neben Bremen und Mühlheim an der Ruhr einer der drei Modellstandorte im Programm „Engagement braucht Leadership“.

 

Stimmen

Christin Backstein

„Führung im Sportverein, ganz speziell in meiner Position heißt für mich, vermitteln, Menschen anzulernen und vor allem Erfahrungen weitergeben. “

Christin Backstein,
Vorstand Hallescher Inline-Skateclub e.V.

Gefördert durch:

Logo Robert Bosch Stiftung

Logo Robert Bosch Stiftung

Logo Landesnetzwerk BE Bayern

Logo Landesnetzwerk BE Bayern