Finanzierung & Netzwerke – openTransfer #Patenschaften Workshop der Stiftung Bürgermut

Wann: 26. Februar 2018
10.00 – 15.30 Uhr

Wo:

Inhalt der Veranstaltung

Das Programm openTransfer #Patenschaften unterstützt mit Qualifizierungs- und Vernetzungsangeboten Patenschafts- und Mentoringinitiativen in Ostdeutschland.
An diesem Tag widmen wir uns in Halle zwei Themen, für die oft zu wenig Zeit bleibt: Dem Aufbau und der Betreuung eines Netzwerks und dem Ausarbeiten einer nachhaltigen Finanzierungsstrategie. In einer Mischung aus Vorträgen, Praxisberichten und Beratungen wollen wir uns ganz praktisch mit den folgenden Fragen beschäftigen:

  •     Wie bleibt mein Projekt langfristig arbeitsfähig?
  •     Wodurch zeichnet sich eine gute Netzwerkkoordination aus?
  •     Wie bahne ich Kooperationen mit Förderern und Partnern an?

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Veranstaltungsort:

MMZ Multi-Media-Zentrum
Mansfelder Straße 56
06108 Halle (Saale)

Anmeldung:

per E-Mail an info@buergermut.de

Weitere Informationen

Drei Frauen und ein Mann sitzen um einen Holztisch und diskutieren angeregt.

Die Referentinnen:

Netzwerkmanagement:
Steffi Wolf ist studierte Kindheitswissenschaftlerin und seit 2011 für KinderStärken e.V. tätig. 2013 hat sie das Projekt „Familienpaten“ mit-etabliert und seitdem auch koordiniert und begleitet. Seit 2015 ist sie darüber hinaus als Koordinatorin für ehrenamtliche Flüchtlings- und Bildungspaten im Landkreis Stendal unterwegs.

Finanzierung:
Katarina Peranic ist geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung Bürgermut. Seit über zehn Jahren begleitet sie zahlreiche Projekte in der Zivilgesellschaft von der Idee bis zur Umsetzung und kennt daher die Wichtigkeit nachhaltiger Finanzierungsmethoden.

Fundraising und Förderer:
Linda Wolf (B.A. Medienbildung, Kommunikationswirtin) leitet den Unternehmensbereich Kommunikation und Fundraising bei bei der MAPP-Empowerment gGmbH. Sie hat den Bereich Spendenakquise und Kooperationspartnerbetreuung aufgebaut und das Eventfundraising für die ELTERN-AG etabliert.

Das Programm:

Das Programm openTransfer #Patenschaften der Stiftung Bürgermut unterstützt seit Anfang 2017 Patenschafts- und Mentoringprojekte in Ostdeutschland mit Webinaren, Workshops, einer Studienreise und Barcamps.

openTransfer #Patenschaften ist ein Programm der Stiftung Bürgermut mit Unterstützung durch das Bundesprogramm “Menschen stärken Menschen” des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

Netzwerkpartner: