11. HALLIANZ Spendenlauf „Fit für Vielfalt“ am 23. September

Jetzt anmelden zum mitlaufen oder helfen

25. Juli 2022

Am 23. September 2022 findet zum 11. Mal der HALLIANZ Spendenlauf „Fit für Vielfalt“ zugunsten von halleschen Engagement- und Jugendprojekten statt. Es werden über 800 Läuferinnen und Läufer aus Schulen, Jugendgruppen, Vereinen, Laufgruppen und Unternehmen erwartet und auch Einzelläufer:innen sind herzlich willkommen.

Ziel des Spendenlaufes ist es, persönlich Gesicht für eine weltoffene Stadt gegen Gewalt, Rassismus und Menschenfeindlichkeit zu zeigen und Engagement- und Jugendprojekte für Demokratie, Weltoffenheit und Toleranz zu unterstützen.

Nach zwei Jahren Pandemie findet der HALLIANZ Spendenlauf erstmalig wieder an einem Tag im Stadtpark Halle statt. Neben einer sehr angenehmen Laufstrecke gibt es verschiedene Mitmachangebote, Infostände und Verpflegung für die Läufer:innen. Insgesamt umfasst die Laufstrecke eine Länge von 500 Metern. Wann und wie viel gelaufen wird, entscheidet jede Starterin bzw. jeder Starter selbst. Jede Läuferin bzw. Läufer sucht im Verwandten- oder Freundeskreis oder bei Firmen Sponsoren, die pro gelaufene Runde einen frei wählbaren Betrag spenden.

Die Anmeldung zum Spendenlauf ist für Teams oder Einzelpersonen ab Anfang August online möglich unter www.hallianz-fuer-vielfalt.de/hallianz-spendenlauf/ , per Telefon unter 0345/ 200 28 10 oder per E-Mail an hallianz@freiwilligen-agentur.de .

So können Sie den HALLIANZ Spendenlauf unterstützen:

  • als Läufer:in Runden für den guten Zweck laufen
  • Menschen, die am Spendenlauf teilnehmen, mit einer kleinen Spende als Runden-Spender:in unterstützen, z.B. 50 Cent für jede gelaufene Runde
  • als freiwillige:r Helfer:in am 23. September den Spendenlauf überhaupt möglich machen, z.B. als Streckenposten, Getränkeausgabe etc.
  • als Maskottchen mitlaufen

Ziel ist es, mit dem Spendenlauf jährlich 10.000 Euro zur Förderung von Demokratieprojekten zu „erlaufen“. Die HALLIANZ Engagements- und Jugendfonds unterstützen z.B. Engagementprojekte von Jugendlichen im eigenen Stadtteil, Begegnungsprojekte im Quartier, soziokulturelle Veranstaltungen zur Auseinandersetzung mit Rassismus, Veranstaltungen zum Demokratielernen in Jugend- und Schülerräten oder Stadtteilprojekte von Bürgerinitiativen.

Kontakt:

HALLIANZ für Vielfalt
Karen Leonhardt, Externe Koordinierungs- und Fachstelle
c/o Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Hansering 20, 06108 Halle (Saale)
Tel.: 0157-71878626
Email: hallianz@halle.de

www.hallianz-fuer-vielfalt.de