Im Tandem ins… Museum… Stadion… Engagement…

Begegnen & Begleiten – Menschen stärken Menschen bei der Freizeitgestaltung

Patenschaften sind eine schöne Möglichkeit, sich kennenzulernen und andere zu unterstützen, zum Beispiel Menschen mit Behinderungen, ältere Menschen oder Menschen mit Migrationshintergrund. Wenn man sich einmal besser kennt, findet man (fast) immer auch gemeinsame Interessen, aber oft ist der erste Schritt der Schwerste.  Deshalb möchten wir mit unserer Aktion „Im Tandem ins…“ unkompliziert Freizeit- und Begegnungsangebote schaffen, bei denen sich Menschen kennenlernen, neue Kontakte knüpfen und gemeinsame Unternehmungen starten können.

Fünf Personen vor einem Museum

Einladung zu unseren Begegnungsangeboten im Herbst

Kommen Sie zu unserem neuen monatlichen Begegnungs-Café und zu den Begegnungsaktionen „Im Tandem ins…“. Hier lernen Sie neue Menschen kennen und können helfen Barrieren zu überwinden. Wir freuen uns auf Sie!

Monatliches Begegnungs-Café

  • zum gegenseitigen Kennenlernen und Plaudern
  • Ideen zur Freizeitgestaltung
  • Impulse zum Ehrenamt

Die Begegnungs-Cafés finden einmal im Monat statt, ab November online. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Im neuen Jahr geht es mit unseren Veranstaltungen weiter, bitte schauen Sie demnächst noch einmal vorbei.

Begegnungs-Aktionen Im Tandem ins…

Leider müssen unsere weiteren Begegnungsaktionen vor dem Hintergrund der pandemiebedingten Auflagen entfallen.

Im neuen Jahr geht es mit unseren Veranstaltungen weiter, bitte schauen Sie demnächst noch einmal vorbei.

Download Infoblatt

Weitere Infos und Anmeldung zu den einzelnen Aktionen:

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Impulspatenschaften
Leipziger Straße 82, 06108 Halle
Tel.: 0345/ 200 28 10
E-Mail: patenschaften@freiwilligen-agentur.de

„Im Tandem ins…“ ist Teil des Projektes „Impulspatenschaften“ und wird im Rahmen des Programms „Menschen stärken Menschen“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.