Jede*r lernt Gitarre – Workshop für Engagierte und Interessierte

Jetzt anmelden!

18. März 2019

Die Musikbibliothek bietet am 6. April 2019 von 14.30 bis 18.30 einen kostenlosen Workshop „Jeder lernt Gitarre“ (JelGi) mit Samuel Klemke, JelGi-Dozent für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen an.

Es werden traditionelle und moderne Kinderlieder, aktuelle Lieder, Schlager, Pop und Rock erarbeitet, eine Fundgrube für Musikgarten, Kindergarten, Schule und Freizeit..

Insbesondere für Ehrenamtliche oder Engagierte, die mit Kindern, Jugendlichen oder Senior*innen aktiv sind, können hier mit einfachen Tipps Gitarre lernen.
Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Jeder Teilnehmer soll nach Möglichkeit eine Gitarre mitbringen. Eine geringe Zahl Leih-Instrumente sind auch in der Musikbibliothek vorhanden.

Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 16 Jahre. Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat für die Teilnahme am JelGi-Kurs.

Veranstaltungsort:

Musikbibliothek im Händel-Karree
Kleine Marktstraße 5, 06108 Halle (Saale)

Die international als Marke registrierte JelGi-Methode ist eine Fundgrube an pädagogischen Ideen zum Singen und Musizieren mit Jung und Alt. Alle JelGi-Liederhefte können schon jetzt in der Musikbibliothek ausgeliehen werden.

Kosten:

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Der gemeinnützige Verein „JelGi – Jeder lernt Gitarre“ organisiert die JelGi-Kurse ehrenamtlich. Eine Spende wird vor Ort erbeten zur Finanzierung der Unkosten.

Anmeldung und Kontakt für Rückfragen:

Brita Schüttler, Leiterin der Musikbibliothek
Stadt Halle (Saale), Stadtbibliothek
Kleine Marktstr. 5 (Händelkarree), 06108 Halle (Saale)

Tel.: (0345) 500 902 74
Email: brita.schuettler@halle.de und musikbibliothek@halle.de