JEP! JugendEngagementPreis Sachsen-Anhalt startet

Bis 01. März 2020 bewerben!

13. Januar 2020

Ab sofort sind alle jungen Engagierten im Alter von 14 – 27 Jahren aufgerufen, beim landesweiten JugendEngagementPreis mitzumachen. „freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ zeichnet aktive Schüler, studentische Initiativen, Azubis, Vereine und Einzelpersonen aus, die sich in besonderer Weise gesellschaftlich engagieren. Auf die insgesamt zehn Preisträger-Projekte wartet ein Preisgeld in Höhe von jeweils 500 Euro.

freistil-Preistraeger_Foto_Alexander Lech

Nicht interessiert? Null-Bock-Stimmung? Von wegen!

Sozialministerin Grimm-Benne: „Fast jeder zweite der 14- bis 29-Jährigen in Sachsen-Anhalt engagiert sich freiwillig. Das macht Mut, um gesellschaftliche Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Der JugendEngagementpreis rückt auch in diesem Jahr wieder Aktive samt ihren Projekten ins Licht der Öffentlichkeit. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen zu Wort melden, Fragen stellen, genau hinschauen und sich einmischen. Derzeit suchen wir in Sachsen-Anhalt nach Wegen, wie Kinder und Jugendliche stärker am Geschehen in ihrem Dorf oder ihrer Stadt beteiligt werden können. Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass sie sich vor allem dann gern einbringen, wenn sie und ihre Themen von Verantwortlichen und Entscheidungsträgern gehört und ernst genommen werden.“

Ob Fridays for Future, Benefizaktion oder Kulturevent gegen Abwanderung – Einreichungen beim JugendEngagementPreis können konkrete soziale Projekte oder regelmäßiges Engagement von Jugendlichen sein. Bewerbungen können bis 01. März 2020 bei freistil eingereicht werden. Auch Nominierungen durch Dritte sind möglich. Weitere Infos: https://freistil-lsa.de/jep/jep-info/.

Hintergrundinformationen:

Der freistil-JugendEngagementPreis wird bereits zum 17. Mal von der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis durchgeführt. Durch den Preis soll die Vielfalt des Engagements junger Menschen in Sachsen-Anhalt aufgezeigt und gewürdigt werden. Ziel ist die öffentliche Anerkennung, Unterstützung und Förderung engagierter junger Menschen. Der JugendEngagementPreis wird unterstützt durch das Land Sachsen-Anhalt, die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt, die Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH und die Stadtwerke Halle GmbH sowie viele weitere langjährige Partner*innen.

Schirmfrau des 17. JugendEngagementPreises ist Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt.

Kontakt 
freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt c/o Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Lina Wunderlich (Projektleiterin)
Tel. 0345 / 685 685 7
hallo@freistil-lsa.de
www.freistil-lsa.de

Foto: Alexander Lech

zu sehen: l.n.r. Lam Funke, Vanessa Osuji – Preisträgerprojekt 2019 aus Dessau