Patenschaften in Halle (Saale)

Mit einem Kind in die Welt der Bücher eintauchen, einen älteren Menschen zu einem Kulturbummel begleiten, mit Geflüchteten den Charme unserer Stadt entdecken, Familien mit sterbenden Kindern zur Seite stehen oder sich um eine Grünfläche kümmern – dies und mehr bieten Patenschaften in Halle (Saale)!

Patenschaften machen Freu(n)de – probieren Sie es aus!

Wenn Sie sich als Patin oder Pate engagieren möchten oder die Angebote der ehrenamtlichen Paten in Anspruch nehmen wollen, finden Sie hier Kontakte und Ansprechpartner:

Patenschaften für Menschen mit Behinderung

2×3 Freizeitpatenschaften für Menschen mit Behinderung

Freizeitpaten begleiten Menschen mit Behinderung zunächst 3 Mal oder gerne auch gerne öfter – bei einem Bummel durch die Stadt, zu einer Sportveranstaltung, ins Theater oder Kino. So lernen sich Menschen mit und ohne Behinderung auf unkomplizierte Art kennen.

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Dorothee Bönnighausen
Leipziger Str. 82, 06108 Halle (Saale)

Tel: 0345/ 200 28 10
E-Mail: patenschaften@freiwilligen-agentur.de

Kulturpatenschaften

 

„Max geht in die Oper“ – Kulturpatenschaften für Grundschulkinder

Max bietet Kindern die Chance, an der Hand einer Patin oder eines Paten neue spannende Kulturorte in Halle zu erobern. Sie lernen neben dem Museum oder dem Theater vor allem neue Seiten an sich selber kennen, wachsen über sich hinaus und knüpfen wertvolle Beziehungen.

Kontakt:
Bürgerstiftung Halle
Juliane Graichen
Große Ulrichstr. 27, 06108 Halle (Saale)

Tel. 0345/ 685 87 96
E-Mail: juliane.graichen@buergerstiftung-halle.de

Kulturbegleitung

Allein ins Theater, Museum oder Konzert zu gehen, ist nicht jedermanns Sache, insbesondere nicht, wenn man sich aufgrund von körperlichen Einschränkungen unsicher fühlt. Für drei konkrete Verabredungen begleiten Kulturbegleiter Menschen ab der Wohnungstür.

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle Saalkreis e.V.
Zur Saaleaue 51a, 06122 Halle (Saale)
Melanie Holtemöller, Jasmin Brückner

Tel. 0345-27 99 2345
E-Mail: klingelzeichen@freiwilligen-agentur.de

Bücherboten

Der Weg in die Stadtbibliothek wird zu beschwerlich? Kein Problem mit den Bücherboten. Sie leihen und bringen Medien in Ihrem Auftrag zu Ihnen nach Hause. Dabei kann sich gern auch ein persönlicher Kontakt über die gemeinsame Bücherleidenschaft ergeben.

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle Saalkreis e.V.
Zur Saaleaue 51a, 06122 Halle (Saale)
Melanie Holtemöller, Jasmin Brückner

Tel. 0345-27 99 2345
E-Mail: klingelzeichen@freiwilligen-agentur.de

Seniorenbegleitung

 

Seniorenbesuchsdienst „Klingelzeichen“

Allein aber nicht einsam sein: Senioren, die allein in der eigenen Wohnung leben, können im Rahmen einer Patenschaft regelmäßig besucht werden. Die Ehrenamtlichen hören zu, bringen Neuigkeiten mit oder begleiten bei Spaziergängen.

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle Saalkreis e.V.
Zur Saaleaue 51a, 06122 Halle (Saale)
Melanie Holtemöller, Jasmin Brückner

Tel. 0345-27 99 2345
E-Mail: klingelzeichen@freiwilligen-agentur.de

Senioren besuchen im Marthahaus

Freiwillig engagiert sein im Marthahaus bedeutet, Menschen im Alter zu begegnen und Zeit füreinander zu haben, etwas gemeinsam zu tun und darüber sinnhafte Momente zu gestalten.

Kontakt:
Stiftung Marthahaus
Adam-Kuckhoff-Str. 5, 06108 Halle (Saale)
Dorothee Fuchs

Tel.: 0345/ 510 85 12
E-Mail:    fuchs@stiftung-marthahaus.de

Lese-, Lern- und Bildungspaten

 

Chancenpatenschaften

Kinder und Jugendliche bilden Tandems und entdecken zusammen die Welt. Gemeinsam mit Engagierten rund um Schule und Kita unterstützt die Stiftung Bildung vielfältige Tandemaktivitäten.

Kontakt:
Stiftung Bildung

Anna Anger
Team Sachsen-Anhalt
Waisenhausring 1b, 01608 Halle (Saale)

Tel. 0171/ 297 56 82
E-Mail: patenschaften-st@stiftungbildung.com

Große für Kleine – Bildungspatenschaften für Kinder im Grundschulalter

Im Rahmen einer individuellen Eins zu Eins Patenschaft werden Kinder im Alter von 6-14 Jahren in ihrer Entwicklung begleitet. Gemeinsam entdecken Kinder und Paten Lern- und Freizeitmöglichkeiten, die sonst oft verborgen bleiben. Die Patenschaften schenken den Kindern Selbstvertrauen und Motivation.

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Nicole Niemann
Leipziger Str. 37, 06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 135 34 467
E-Mail: bildungspaten@freiwilligen-agentur.de

Vorlesepatenschaften

Mit Kindern in die Welt der Bücher eintauchen, gemeinsam auf Phantasiereise gehen – und „ganz nebenbei“ Freude am Lesen und an Buchstaben entdecken… ehrenamtliche Lesepaten bringen Kita- und Hortkindern Geschichten und Märchen nahe und geben die eigene Lesebegeisterung weiter.

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Nicole Niemann
Leipziger Str. 37, 06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 135 34 467
E-Mail: lesewelt@freiwilligen-agentur.de

Patenschaften für Geflüchtete & Migranten

Wegbegleiter für Geflüchtete – Malteser Integrationslotsenprojekt

Ehrenamtliche Integrationslotsen betreuen einzelne Personen, Familien oder Gruppen. Im Vordergrund stehen Begegnung, Austausch und praktische Hilfe, auch bei der Verbesserung der Deutschkenntnisse. Schulungen und Supervision bereiten die Engagierten auf die Integrationsarbeit vor.

Kontakt:
Malteser Hilfsdienst e.V.
Karola Richter
Reideburger Straße 29, 06112 Halle (Saale)

Tel. 0151 126 18 522
E-Mail: karola.richter@malteser.org

„Willkommen in Halle – ehrenamtliche Paten und Lotsen für Geflüchtete“

Die ehrenamtlichen Paten und Lotsen von „Willkommen in Halle“ geben Erst- und Verweisberatung, begleiten zu Jobcenter, Krankenhaus, Anwalt oder Sportverein und helfen Neuzugewanderten beim Ankommen in der Saalestadt.

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Dr. Tarek Ali
Waisenhausring 1b, 06108 Halle (Saale)

Tel. 0345/ 213 882 82
E-Mail: tarek.ali@freiwilligen-agentur.de

Ankommenspatenschaften für Geflüchtete

Die Ankommenspatenschaften ermöglichen Begegnungen zwischen Geflüchteten und Hallensern und ist vor allem für Menschen geeignet, die wenig Zeit haben, sich aber trotzdem gerne für Geflüchtete einsetzen wollen. Wir begleiten das erste Kennenlernen und laden monatlich zu gemeinsamen Unternehmungen der Patentandems ein.

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.

Sören Am Ende

Tel.: 0345/ 200 28 10
E-Mail: patenschaften@freiwilligen-agentur.de

Familienpatenschaften

 

Ehrenamtliche Familienbegleiter*innen

Wir begleiten und unterstützen Familien, in denen ein Kind oder Jugendlicher lebensverkürzend oder lebensbedrohlich erkrankt ist, z.B. durch Vermittlung von individuellen Hilfen, palliative und sozialrechtliche Beratung, Angebote für gesunde Geschwister oder eine Kindertrauergruppe. Ehrenamtliche Familienbegleiter werden intensiv auf ihren Einsatz in den Familien vorbereitet.

Kontakt:
Ambulantes Kinder- und Jugendhospiz Halle gGmbH
Bettina Werneburg, Kareen Friedrich
Kleine Ulrichstraße 24a, 06108 Halle (Saale)

Tel. 0345/ 958 986 09
E-Mail: info@akjh.de

Familienpaten der Franckeschen Stiftungen

Für einen starken Start: Die Geburt eines Kindes stellt alle Eltern vor eine neue Herausforderung. Oft ist dieser Neuanfang mit viel Freude, Hoffnung und Wünschen verbunden – Fragen, Unsicherheiten oder Ängsten gehören jedoch ebenso dazu. Familienpat*innen unterstützen Familien ca. 1-3 x pro Woche bei der Organisation des Haushalts nach der Geburt, bei Arztbesuchen, bei Behördengängen, bei der Betreuung der Kinder oder bringen sich bei der Freizeitgestaltung ein.

Kontakt:
Familienkompetenzzentrum für Bildung und Gesundheit der Franckeschen Stiftungen
Jens Deutsch & Sandra Wetekamp
Franckeplatz 1, Haus 19f, 06110 Halle (Saale)

Tel. 0345 / 21 27 533,
E-Mail: familie@francke-halle.de

Seelensteine

Ehrenamtliche stehen Kindern psychisch erkrankter Eltern als Spielgefährte und Vertrauensperson in schwierigen Zeiten mindestens ein Jahr zur Seite. Somit steigt die Chance der Kinder, langfristig seelisch gesund zu bleiben und entwicklungsförderliche Momente zu erleben.

Kontakt:
Trägerwerk Soziale Dienste in Sachsen-Anhalt GmbH
Spezialisierte ambulante Erziehungshilfen „Seelensteine“
Annika Menzel
Merseburger Straße 237, 06130 Halle

Tel.: 0172 2621713
E-Mail: annika.menzel@twsd-sa.de

Spielplatz- & Grünflächenpaten

Spielplatzpatenschaften

Spielplatzpaten kümmern sich um Sauberkeit und Sicherheit auf dem von Ihnen gewählten Spielplatz und dienen als Vermittler zwischen Kindern, Eltern und dem Ansprechpartner in der Stadt.

Kontakt:
Stadt Halle (Saale)
Kinder- und Jugendbeauftragter der Stadt Halle (Saale) Mirko Petrick
Hansering 20, 06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 / 221-5656 | 0177 2944919

E-Mail: mirko.petrick@halle.de

Grünflächenpaten

Grünflächenpaten kümmern sich regelmäßig um die Pflege, Säuberung oder Bepflanzung von Grünflächen in Abstimmung mit der Stadtverwaltung.

Kontakt:
Stadt Halle (Saale)
Dienstleistungszentrum Bürgerengagement
Marktplatz 1, 06108 Halle (Saale)

Tel. 0345/ 22111 15
E-Mail: dlz-buergerengagement@halle.de

Schülermentoren

 

Rock Your Life!

Großer Bruder, große Schwester gesucht: manchmal brauchen wir im Leben jemanden, dem wir uns anvertrauen können und uns im Alltag unterstützt. Dafür stiften wir Mentoring-Beziehungen zwischen Studenten und Schülern für mindestens ein Jahr. Monatliche Treffen und spaßige gemeinsame Aktivitäten garantiert.

Kontakt:
Rock Your Life Halle e.V.
Till Gaßmann
Herderstr. 10, 06114 Halle (Saale)

E-Mail: halle@rockyourlife.de

Berufs- und Ausbildungspaten

 

Berufspatenschaften – digital.engagiert

Ehrenamtliche Berufspaten übernehmen eine individuelle Begleitung für Menschen, die Unterstützung bei der beruflichen Orientierung und bei der Arbeitssuche benötigen. Sie helfen außerdem beim Verfassen von Bewerbungen oder bei der Vorbereitung auf ein Vorstellunggespräch.

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.

Marina Zubchenko-Fritzsche
Zur Saaleaue 51a, 06122 Halle (Saale)

Tel.: 0345/ 13 50 368
E-Mail: marina.zubchenko@freiwilligen-agentur.de