Stellenausschreibung Projektleitung für Bundesfreiwilligendienst

22. Juni 2018

Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis (e.V.) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektleiter*in für Bundesfreiwilligendienst in unserem Arbeitsbereich „Engagiert für Integration“.

Seit Dezember 2015 gibt es das Sonderprogramm „Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug“ (BFDmF) zur Unterstützung der Integrationsarbeit. Im BFD engagieren sich Menschen mit und ohne ei-gene Fluchterfahrung zum Beispiel in Nachbarschaftstreffs, Sprach-Cafès, Familienzentren, Bildungs-einrichtungen, Initiativen und Vereinen. Die Freiwilligen-Agentur Halle ist Teil einer landesweiten Ser-vicestelle, die im Auftrag des Landes kommunale und nicht-verbandsgebundene Einsatzstellen und Einrichtungen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des BFDmF unterstützt und dafür ein Bera-tungs- Qualifizierungs- und Begleitprogramm entwickelt hat. Für die Leitung der regionalen Beratungs- und Bildungsarbeit in Halle und Umgebung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Teamlei-ter*in.

Aufgabenschwerpunkte (30 – 40 h):

  • Leitung der regionalen Beratungs- und Qualifizierungsarbeit sowie Teamleitung
  • Prozessbegleitung von Einsatzstellen und Kommunen zur Umsetzung und Weiterentwick-lung des BFD mit Flüchtlingsbezug in Halle, Saalekreis und Mansfeld-Südharz
  • Erschließung neuer Tätigkeitsfelder für den BFD, z.B. in pädagogischen Einrichtungen zur Unterstützung der Integrationsarbeit
  • Steuerung des Qualifizierungsprogramms für Bundesfreiwillige und Einsatzstellen
  • Planung und Durchführung von regionalen Informations- und Fachveranstaltungen
  • Finanzverantwortung, –planung und -steuerung
  • Fortlaufende Kommunikation mit Kooperationspartnern
  • Qualitätssicherung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Übernahme von Querschnitts-/Leitungsaufgaben in der Freiwilligen-Agentur

Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes sozialwissenschaftliches oder pädagogisches (Fach-)Hochschulstudium
  • ausgewiesene Erfahrungen in den Bereichen „Bürgerschaftliches Engagement“, Freiwilli-genmanagement und/oder Freiwilligendienste
  • Erfahrungen im Projektmanagement und Projektleitung
  • Vorerfahrungen im Bereich der Beratungsarbeit, Erwachsenenbildung und/oder der Integra-tionsarbeit erwünscht
  • Erfahrungen in der Kooperation mit unterschiedlichen Partnern sowie in der Organisation von Veranstaltungen
  • selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick und Organisationstalent
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Projektteam
  • Bereitschaft zur Übernahme von Querschnitts-/Leitungsaufgaben in der Freiwilligen-Agentur

Die Stelle wird in Anlehnung an TVL-O (E 10) vergütet und ist zunächst befristet bis zum 31.12.2019. Eine Weiterbeschäftigung wird abgestrebt.
Bewerbungen bitte bis zum 27. Juli 2018 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@freiwilligen-agentur.de.

Bewerbungsgespräche finden am 03. und 06. August nachmittags statt.

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e. V.
Olaf Ebert – Geschäftsführer
Leipziger Str. 37, 06108 Halle (Saale)

www.freiwilligen-agentur.de