Studis werden Paten – Infos zum Semester-Kickoff per Livestram am 9.11., 18 Uhr

16. Oktober 2020

Mal raus aus der Uniwelt und andere Menschen ganz persönlich kennenlernen: Bei einer Patenschaft für ein Semester eröffnen sich neue Blickwinkel! Drei Mal treffen, von der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis dabei begleitet werden und dafür einen Nachweis bekommen – so sehen Patenschaften für Studierende aus.

Eine junge Frau liest zwei Kindern vor, Foto: Marcus-Andreas Mohr

Ob Berufs- und Ausbildungspaten, Kulturpaten, Familienpaten, Lese-, Lern- und Bildungspaten, Seniorenbegleitung, Schülermentoren, Paten für Geflüchtete und Migranten, Spielplatz- und Grünflächenpaten oder Paten für Menschen mit Behinderung, Möglichkeiten gibt es viele!

Studierende der Martin-Luther-Universität können auch in diesem Semester wieder Patin oder Pate werden und ein Semester lang eine Patenschaft übernehmen.

In unserem Livestream auf youtube am 9. November, 18 Uhr erfahrt Ihr alles Wissenswerte rund um die Patenschaften, einzelne Patenschaften werden vorgestellt und der Ablauf erläutert.

Kontakt:

Nicole Niemann
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Leipziger Str. 37 | 06108 Halle (Saale)
Telefon 0345/ 135 344 67
Mail: patenschaften@freiwilligen-agentur.de