STUDIUM HOCH E

Neue Website für Projekt der Freiwilligen-Agentur

10. Mai 2021

Mit einer neuen Website macht das Projekt STUDIUM HOCH E – Integration durch Engagement – auf sich aufmerksam. Es fördert die Teilhabe und gesellschaftliche Integration von Studierenden mit Migrationsgeschichte und internationalen Studierenden durch ein Engagement am Studienort. Im Fokus stehen dabei vor allem (neue) Kooperationen zwischen Hochschulen und zivilgesellschaftlichen Organisationen.

Die neue Website www.studium-hoch-e.de bietet neben einem Überblick über die Inhalte und Ziele des Projektes Einblicke in die Zusammenarbeit der beteiligten Hochschulen in Eberswalde, Marburg und Duisburg-Essen und  den jeweiligen Mittlerorganisationen (Freiwilligenagenturen und Bürgerstiftungen) sowie weiteren zivilgesellschaftlichen Organisationen vor Ort.

Die Website dient dem Wissenstransfer und informiert über Veranstaltungen, Publikationen und Neuigkeiten aus den Projektstandorten.

Die neue Website ist zu erreichen unter www.studium-hoch-e.de

Das Projekt STUDIUM HOCH E des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) wird durchgeführt in Kooperation mit der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V., dem Hochschulnetzwerk Bildung durch Verantwortung e.V. sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa) e.V..

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

Kontakt:

Christine Sattler, Denise Malorny
Tel. 0345/  470 13 57
christine.sattler@freiwilligen-agentur.de