Tagungsbericht online

Tagung "Lessons Learned? - Perspektiven zu Lernen im Engagement und Wissenstransfer von internationalen Studierenden und Studierenden mit Migrationsgeschichte“ am 05.02.2019

27. März 2019

Am 05.02.2019 fand die Transfertagung „Lessons Learned – Perspektiven zu Lernen im Engagement und Wissenstransfer von internationalen Studierenden und Studierenden mit Migrationsgeschichte“ in den Räumlichkeiten der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften statt.

Veranstaltet wurde die Tagung von der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e. V. und der Martin-Luther-Universität Halle-Wit-tenberg (MLU) in Kooperation mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE), dem Hochschulnetzwerk Bildung durch Verantwortung (HBdV) und der Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften. Im Mittelpunkt der Tagung stand die aktuelle Diskussion über den Wissenstransfer zwischen Hochschulen und Gesellschaft. Auf Grundlage der Erkenntnisse und Erfahrungen des Pilotprojektes „Students meet Society – gesellschaftliche Teilhabe von Studierenden mit Migrationsgeschichte und internationalen Studierenden durch Engagement“ wurde über die Bedeutung und die Rolle von internationalen Studierenden und Studierenden mit Migrationsgeschichte im Wissenstransfer zwischen Universität und organisierter Zivilgesellschaft diskutiert.

Kontakt

Christine Sattler
Leipziger Str. 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345/ 470 13 57
E-Mail: christine.sattler@freiwilligen-agentur.de