Fundraisingberatung

Geld

Geld

Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis bietet eine Projekt- und Fundraisingberatung für freie Träger der Jugendhilfe und Jugendinitiativen zur Entwicklung von (Ehrenamts-) Projekten an.

Sie haben eine Projektidee und wollen ein gemeinnütziges Projekt entwickeln? Sie suchen für Ihr Projekt nach Partnern, Freiwilligen und Unterstützungsmöglichkeiten? Sie benötigen für Ihr geplantes oder laufendes Projekt finanzielle Mittel?

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Projektentwicklung im Rahmen eines einstündigen Vorgesprächs sowie weiteren Beratungsterminen zum Projektkonzept, zur Kostenplanung und zu geeigneten Fundraising-Methoden.

Unsere Angebote im Überblick:

  • Wir informieren Sie zu aktuellen Förderprogrammen und Ausschreibungen.
  • Wir stellen Ihnen eine Fördermittelübersicht zum Download bereit.
  • Wir erstellen einen monatlichen Fördertipp, der auf aktuelle Ausschreibungen und Wettbewerbe hinweist.
  • Wir bieten regelmäßig Fortbildungen zu Fragen der Projektentwicklung und Finanzierung von Projekten an.
  • Wir unterstützen Jugendprojekte und ehrenamtlich arbeitende Vereine der Jugendhilfe durch eine individuelle Projekt- und Fundraisingberatung.
  • Sie können bei uns Materialien für Ihre Vereins- oder Projektpraxis ausleihen oder downloaden.

Sie sind interessiert? Dann vereinbaren Sie mit uns einen persönlichen Beratungstermin.

Nächste Fortbildungen

16. September 2019, 9 – 16 Uhr (Achtung: Termin wurde geändert!)
Grundlagenworkshop „Erfolgreich Fördermittel beantragen“ in Magdeburg
Im Rahmen des Fortbildungsprogramms des Landesjugendamt

Kurzbeschreibung des Workshops:

Wer kennt das nicht! Man sieht einen gesellschaftlichen Bedarf und hat eine tolle Projektidee, zum Beispiel, um die Bildung von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Bei der Planung erkennt man aber auch, dass für verschiedene Sachkosten oder die pädagogische Anleitung finanzielle Mittel notwendig sind. Wie geht man nun vor? Wo kann man finanzielle Unterstützung erhalten und wie schreibt man einen Projektantrag? Wie erarbeitet man einen Kosten- und Finanzierungsplan und wie recherchiert man nach geeigneten Förderprogrammen? Was sollte man bei der Antragsbearbeitung beachten und wie wird aus der Projektidee ein überzeugendes Konzept? Fragen über Fragen! Im Grundlagenworkshop „Erfolgreich Fördermittel beantragen“ erhalten Sie einen Einblick in die Antragstellung von Projekten, erfahren mehr über die wichtigsten Grundsätze und vielfältige Praxistipps. Außerdem können Sie sich zu Recherchemöglichkeiten austauschen.

Das Tagesseminar des Landesverwaltungsamtes richtet sich an haupt-und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Kinder- und Jugendhilfe, der Jugendarbeit und an Schulsozialarbeiter*innen.

Weitere Informationen und Unterlagen zur Anmeldung unter Seite 80: https://lvwa.sachsen-anhalt.de/das-lvwa/landesjugendamt/fortbildungskatalog/

Weitere Fortbildungen im 2. Halbjahr 2019 – im Rahmen unserer Abendreihe: 

Liegt das Geld auf der Straße? Überblick zur Finanzierung gemeinnütziger Projekte

Wann: 9. September 2019, 17 – 19.15 Uhr

Ort: SeminarLaden der Freiwilligen-Agentur, Waisenhausring 1b, 06108 Halle (Saale)

Inhalt der Veranstaltung:

Im Rahmen des Kurses geben wir einen Überblick, wie Sie Ihr Projekt finanzieren können. Wir machen einen Ausflug in das weite Feld der Fördermöglichkeiten von Bund, Land und Kommune. Zudem werden wir einen Abstecher in den Bereich von Stiftungen und Preisen wagen und schlussendlich der Frage ein wenig näherkommen: Wo und wie finde ich Geld für mein Projekt oder meine Idee?

Referentin: Karen Leonhardt, Diplom-Soziologin

Kosten: Gebührenfrei


1×1 des Kosten- und Finanzierungsplan – Grundwissen für gemeinnützige Projekte

Wann: 14. Oktober 2019, 17 – 19.15 Uhr

Ort: SeminarLaden der Freiwilligen-Agentur, Waisenhausring 1b, 06108 Halle (Saale)

Inhalt der Veranstaltung:

Im Rahmen des Kurses lernen Sie die Logik der Kosten- und Finanzierungsplanung gemeinnütziger Projekte kennen. Wir stellen Ihnen vor, wie Kosten kalkuliert und über den Projektzeitraum geplant werden können.  Außerdem sprechen wir darüber, wie die Kosten- und Budgetplanung auch während der Projektdurchführung im Rahmen des Controllings eingesetzt werden kann.

Referentin: Karen Leonhardt, Diplom-Soziologin

Kosten: Gebührenfrei

 

Stimmen

„Mit Unterstützung der Fundraisingberatung haben wir uns an die Antragstellung unseres Lernengel-Projektes gewagt – und waren erfolgreich. Ein Schutzengel für Kinder e.V.“

Lutz Köhlmann,
Ein Schutzengel für Kinder e.V.

gefördert durch:

Logo Stadt Halle (Saale)

Logo Stadt Halle (Saale)