Digital engagiert in Sachsen-Anhalt – Gemeinsam Gutes tun!

Sich ortsunabhängig und zeitlich flexibel zu engagieren ist für viele Freiwillige attraktiv. Über digitale Wege ist hier vieles möglich.

Mit unserem Projekt wollen wir gemeinsam mit der Freiwilligenagentur Magdeburg, der LAGFA Sachsen-Anhalt e.V. und vielen weiteren Partnern mehr digitale Engagementmöglichkeiten und gute Rahmenbedingungen dafür schaffen. Während der Kontaktbeschränkungen durch Corona ist das aktuell besonders relevant, aber auch darüber hinaus wird digitales Engagement eine größere Bedeutung gewinnen – machen Sie mit!

Was verstehen wir unter digitalem Engagement?

Wie anderes Engagement oder Ehrenamt auch ist digitales Engagement freiwillig und unentgeltlich, wird mit anderen öffentlich ausgeübt und ist nützlich für das Gemeinwohl. Das Besondere ist, dass es ortsunabhängig stattfinden kann, da es vollständig oder teilweise über das Internet ausgeübt wird und digitale Geräte verwendet werden.

Welche Beispiele gibt es für digitales Engagement?

  • Wissen teilen auf Plattformen, z.B. Wheelmap, Mundraub, Refill etc.
  • Digitale Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Videodreh und -bearbeitung
  • Materialen und Websites erstellen und checken,
  • Redaktionelle Unterstützung, z.B. Moderation von Diskussionsforen, Blogs, Verfassen von Texten, Bearbeitung von Web-Inhalten,
  • Citizen Science/ Bürgerwissenschaften,
  • Digitale Beteiligung an Ideen zur Stadtentwicklung,
  • Engagement gegen Rechts im Netz,
  • Online-Mentoring, Nachhilfe, Sprachunterstützung für Migranten,
  • Digitale Patenschaften,
  • Online-Beratung,
  • Online-Bildung,
  • Online-Sprachmittlung,
  • Übersetzen von historischen Quellen & Material aus Archiven,
  • Online-Recherche,
  • Unterstützung von Kampagnen,
  • Online-Fundraising,
  • Vermittlung digitaler Kompetenzen, z.B. Digital-Café für Senioren
  • Technische Unterstützung, Programmieren und Entwickeln, digitale Formate, Tools & Knowhow für die Vereinsarbeit vermitteln

Machen Sie mit!

Als Verein oder gemeinnützige Organisation…

… haben Sie Lust, sich über digitales Engagement Gedanken zu machen und zu überlegen, wo es für Sie hilfreich sein könnte, digitale Freiwillige einzubinden?

… möchten Sie ihre digitalen ehrenamtlichen Mitmach-Angebote in Sachsen-Anhalt sichtbar machen?

  • In der zweiten Jahreshälfte 2021 starten wir eine Online-Plattform mit digitalen Engagementangeboten in Sachsen-Anhalt. Kommen Sie auf uns zu, um von Beginn an dabei zu sein!
  • Angebote in Halle und Magdeburg veröffentlichen wir natürlich umgehend auf unseren bestehenden Websites zum Engagement in Halle und Engagement in Magdeburg

… möchten Sie Ihre schon vor Ort bestehenden ehrenamtlichen Mitmach-Angebote attraktiv auf Ihrer Website präsentieren?

  • Wir arbeiten an einer technischen Lösung zur Darstellung Ihrer Engagementangebote auf Ihren eigenen Seiten. Sprechen Sie uns an!

Als Freiwillige:r

… kommt es Ihnen entgegen, sich von zu Hause, aus dem Büro oder von unterwegs zu engagieren?
… sind Sie gern mit Laptop, Handy oder PC „zugange“?
… schätzen Sie es, die Zeit für Ihr Engagement flexibel zu handhaben?
… nutzen Sie einen Rollstuhl oder digitale Unterstützung, so dass Ihnen eine digitale Tätigkeit entgegenkommt?

  • Wir laden Sie ein, Online- oder digital vermitteltes Engagement auszuprobieren! Bereits jetzt finden Sie zahlreiche Angebote auf unseren Websiten der Freiwilligenagenturen Halle und Magdeburg:
    Digitales Engagement in Halle
    Digitales Engagement in Magdeburg (Auswahl Digitales/ Social Media)
  • Ab Mitte des Jahres können Sie über die dann neue Plattform für digitales Engagement in Sachsen-Anhalt aktiv werden. Sprechen Sie uns gern an, um auf dem Laufenden zu bleiben oder schauen wieder hier vorbei!

Das Projekt „Digital engagiert in Sachsen-Anhalt – Gemeinsam Gutes tun“ wird gefördert im Rahmen der Digitalen Agenda für das Land Sachsen-Anhalt aus Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung, durch das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration sowie die Sozialagentur des Landes Sachsen-Anhalt mit Mitteln aus dem Landesaktionsplan „einfach machen“ – Unser Weg in eine inklusive Gesellschaft.

Projektzeitraum: Nov. 2020 – Dez. 2021

Logo_LSA_MW_RGB_300dpi