"Muntermacher"-Workshop für Organisationen: „Wie trennt man sich richtig?“ – Abschiede achtsam gestalten

Wann: 8. November 2018
08.30 – 11.00 Uhr

Wo: SeminarLaden am WELCOME Treff
Waisenhausring 1b
Halle (Saale)

Inhalt der Veranstaltung

Aus Samen wird eine Planze durch GießenDie Gründe dafür, dass Ehrenamtliche ihre Tätigkeit aufgeben oder dass wir uns von ihnen trennen, sind vielfältig. Unabhängig davon, ob ein Abschied aufgrund von Alter, Umzug oder Neuorientierung stattfindet oder ob ein Auseinandergehen das Ergebnis unvereinbarer Meinungen ist: Der Abschied sollte auf jeden Fall Zeit und Raum bekommen. Nicht zuletzt geht es darum, Danke zu sagen – auch und gerade dann, wenn dem Abschied ein Konflikt voraus ging. Im letzteren Falle gilt es, im Gespräch noch einmal den Fokus auf das zu lenken, was gut lief und sich vielleicht auch Feedback einzuholen, was man selbst hätte besser machen können. Dafür braucht es neben Mut und Achtsamkeit die richtige Gesprächstechnik.

In diesem Workshop sammeln wir kreative Ideen zum Thema, sprechen über Chancen und Risiken und gestalten individuelle Abschiedsrituale, die im Alltag mit Ehrenamtlichen genau so viel Beachtung verdienen wie der Einstieg ins Engagement.

Die „Muntermacher“-Workshops richten sich an Mitarbeitende im Haupt- und Ehrenamt, die Freiwillige koordinieren oder auf diese Aufgabe vorbereitet werden sollen.

Weitere Termine und Themen der „Muntermacher“-Reihe finden Sie in unserer Veranstaltungsübersicht

Foto: www.altenheim.net

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.