Tagesseminar: Erfolgreich Fördermittel beantragen – wie geht das?

Wann: 16. Juni 2020
09.00 – 16.00 Uhr

Wo: Landesjugendamt Sachsen-Anhalt
Ernst-Kamieth-Str. 2
06112 Halle (Saale)

Inhalt der Veranstaltung

Wer kennt das nicht: Man sieht einen gesellschaftlichen Bedarf und hat eine tolle Projektidee, zum Beispiel, um die Bildung von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Bei der Planung erkennt man aber, dass für verschiedene Sachkosten oder die pädagogische Anleitung finanzielle Mittel notwendig sind.

Wie geht man nun vor? Wo kann man finanzielle Unterstützung erhalten und wie schreibt man einen Projektantrag? Wie erarbeitet man einen Kosten- und Finanzierungsplan und wie recherchiert man nach geeigneten Förderprogrammen? Was sollte man bei der Antragsbearbeitung beachten und wie wird aus der Projektidee ein überzeugendes Konzept? Fragen über Fragen!

Im Grundlagenworkshop „Erfolgreich Fördermittel beantragen“ erhalten Sie einen Einblick in die Antragstellung von Projekten, erfahren mehr über die wichtigsten Grundsätze und erhalten vielfältige Praxistipps. Das Tagesseminar des Landesverwaltungsamtes richtet sich an pädagogische haupt-und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Kinder- und Jugendhilfe, der Jugendarbeit und an Schulsozialarbeiter*innen.

Veranstalter: Landesjugendamt

Referentin: Karen Leonhardt/ Fundraisingberatung der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.

Kosten: 30,00 Euro

Anmeldung
Anmeldung bis 1.5.2020 über das Fortbildungsprogramm des Landesjugendamtes unter https://lvwa.sachsen-anhalt.de/das-lvwa/landesjugendamt/fortbildungskatalog/

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle
Karen Leonhardt
Leipziger Str. 37, 06108 Halle (Saale)
Tel.
0345/ 470 13 55
karen.leonhardt@freiwilligen-agentur.de