Online-Veranstaltung: Jahresabschluss und Steuererklärung für Vereine (Teil 3/3)

Wann: 3. Juni 2020
16.00 – 18.00 Uhr

Wo: Online-Veranstaltung
Webinar
Halle

Inhalt der Veranstaltung

Die Steuererklärung ist – zumindest bei kleineren Vereinen – etwas, was auch ohne Steuerberater*in bewältigt werden kann.

Im Webinar werden der Umgang mit den neuen Steuerformularen und die Zusammenstellung der erforderlichen weiteren Unterlagen dargestellt. Die Teilnehmenden lernen anhand einer Mustererklärung die Felder der Steuererklärung kennen und profitieren von einer Ausfüllanleitung, die sie auf Ihre eigenen Vereine leicht übertragen können.

Behandelt werden u.a. folgende Themen innerhalb der dreiteiligen Reihe:

  • der Tätigkeits- bzw. Geschäftsbericht
  • der Aufbau der Gewinnermittlung (EÜR)
  • Vermögensaufstellung
  • Mittelverwendungsrechnung
  • Abschreibungen und GWGs
  • Rücklagenbildung
  • Steuererklärung (KSt1 und Anlage Gem)
  • Ausfüllanleitung und praktische Fragen

Referentin: Evelyn Raudith, selbständige Buchhalterin, Beraterin und Steuerfachfrau

Teilnahmebetrag: 40 Euro für alle drei Veranstaltungen. Eine Teilnahme an allen drei Modulen wird vorausgesetzt.

Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag parallel zu Ihrer Anmeldung zum 1. Modul bzw. spätestens 12. Mai (Zahlungseingang bei uns) auf folgendes Konto:

Volksbank Halle (Saale) eG
BIC GENODEF1HAL
IBAN DE69 8009 3784 0001 0900 20

Verwendungszweck: TN-Beitrag Webinar Steuererklärung für Vereine

Anmeldung: Melden Sie sich bitte mit unten stehendem Formular an, damit wir Ihnen den Link zu diesem Webinar zusenden können. Anmeldeschluss ist zwei Tage vor der Veranstaltung.

Für das Webinar benötigen Sie einen Computer, Tablet oder Smartphone mit stabiler Internetverbindung und Audio-Ausgabe. Wir nutzen das Programm Zoom. Nach der Anmeldung erhalten Sie detaillierte Informationen zum Zugang. Bitte nehmen Sie dazu unsere Hinweise zur Datenverarbeitung zur Kenntnis: https://kurzelinks.de/30ca.
Nach Eingang des Teilnahmebeitrages erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link zum virtuellen Seminarraum.

Die dreiteilige Veranstaltung findet an folgenden Terminen statt:

Teil 1: 13.05.2020, 16 bis 18 Uhr
Teil 2: 20.05.2020, 16 bis 18 Uhr
Teil 3: 03.06.2020, 16 bis 18 Uhr

Haben Sie Fragen zu organisatorischen und technischen Fragen dieser Veranstaltung?
Melden Sie sich bitte telefonisch unter 0345/ 213 88 281