Abendreihe „Gesellschaft und Integration“: Berufsorientierung und Ausbildung für Eingewanderte

Wann: 20. April 2021
17.00 – 20.00 Uhr

Wo: Online-Veranstaltung
Teilnahme per PC, Laptop, Tablet & Co.
Halle

Inhalt der Veranstaltung

Neu in Deutschland Angekommene möchten hier Fuß fassen, Menschen kennenlernen, die Sprache lernen und arbeiten. Doch der Arbeits- und Ausbildungsmarkt ist nicht immer leicht zu verstehen: Was muss ich lernen, um in einem bestimmten Beruf arbeiten zu können? Wie werden meine Abschlüsse in Deutschland anerkannt? Wo bekomme ich Hilfe bei der Berufsorientierung und der Bewerbung?
Mit all diesen Fragen sind auch Engagierte in der Integrationsarbeit betroffen. Gemeinsam mit verschiedenen Vertreter*innen wollen wir uns ansehen, welche Vorteile Ausbildungen bieten, in welchen Bereichen noch Auszubildende gesucht werden und wo man Unterstützung beim Bewerbungsprozess erhält.

Veranstalter:
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis
Das Projekt „Willkommen in Halle – Engagiert für Integration“ wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt und die Stadt Halle (Saale).

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei

Anmeldung: Um Anmeldung wird gebeten.

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Ann Borgwardt
Geiststraße 58
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 21388284
E-Mail: ann.borgwardt@freiwilligen-agentur.de

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.