Erfolgreiches Fundraising in der Kinder- und Jugendhilfe

Wann: 1. Juli 2022
09.00 – 16.30 Uhr

Wo:

Inhalt der Veranstaltung

Das Akquirieren von Geld- und Sachspenden spielt seit vielen Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe bei der Ausfinanzierung und Ausgestaltung von (zusätzlichen) Angeboten und Projekten eine wichtige Rolle. Wie kann es gelingen, Menschen als potentielle Spender*innen zu gewinnen? Worauf sollten Sie achten, wenn Sie über das Fundraising regelmäßig Sachspenden, Geldspenden und/oder Ehrenamt akquirieren möchten? Diese Fortbildungsveranstaltung gibt Ihnen erste Antworten und somit einen Einstieg in das strategische Fundraising.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Fundraising – Begriffsklärung
  • Grundlagen des Fundraising das Gewinnen und Binden von Spender*innen
  • Fundraisingmethoden
  • Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit
  • Neue Potentiale durch das Online-Fundraising (Online-Spenden, Crowdfunding und Einkaufsplattformen)
  • Spendenaktionen (z.B. Spendenlauf)
  • Spendenabwicklung und Dankstrategien

Zielgruppe: Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, deren Aufgabe es ist, finanzielle Mittel zu akquirieren

Hinweis: Der ursprünglich ausgeschriebene Termin (29.06.2022) für diese Veranstaltung wurde auf den 01.07.2022 verschoben.

Ort:  Magdeburg

Referentin: Nicole Marcus

Veranstalter: Landesjugendamt Sachsen-Anhalt

Kosten: 30 Euro
Kursnummer: TP-0133 2201

Auskunft zu Anmeldung und Organisation
Kathrin Stude
Telefon: 0345/514-1640
E-Mail: fortbildung.landesjugendamt@lvwa.sachsenanhalt.de
Auskunft zu Inhalten
Lucia Tanneberger
Telefon: 0345/514-1661
E-Mail: lucia.tanneberger@lvwa.sachsen-anhalt.de