Fotos und Videos rechtssicher nutzen – Online-Seminar mit der Digitalen Nachbarschaft

Wann: 25. Januar 2022
16.30 – 18.30 Uhr

Wo: Online-Veranstaltung
Teilnahme per PC, Laptop, Tablet & Co.
Halle

Inhalt der Veranstaltung

In dem zweistündigen Online-Seminar „Fotos & Videos“ beschäftigen wir uns mit den Themen Urheberrecht, Recht am eigenen Bild und freien Lizenzen. Du möchtest wissen, was Du bei der Verwendung fremder und eigener Bildmaterialien beachten musst? Dann bist Du in diesem Online-Seminar genau richtig! In diesem interaktiven Online-Seminar geben wir Dir einen Einblick in das Urheberrecht und das Recht am eigenen Bild. Mithilfe von Mitmach-Aktionen kannst Du Dein neues Wissen direkt an konkreten Beispielen anwenden. Außerdem zeigen wir Dir, unter welchen Bedingungen Du Bildmaterialien mithilfe freier Lizenzen kostenlos nutzen kannst.

Logo Digitale Nachbarschaft

 

 

 

Konkret gibt Dir das Online-Seminar „Fotos & Videos“ Antworten auf folgende Fragestellungen:

• Was ist die Idee hinter dem Urheberrecht?

• Was ist ein Werk im urheberrechtlichen Sinn?

• Wann darf ich fremde Werke nutzen?

• Was ist das Recht am eigenen Bild?

• Wann darf ich fremde Personen fotografieren und die Bilder veröffentlichen?

• Darf ich auf Veranstaltungen Bilder machen und diese veröffentlichen?

• Was sind freie Lizenzen und CC-Lizenzen?

• Was muss ich bei der Nutzung freier Lizenzen beachten?

• Wo finde ich Bildmaterialien mit freien Lizenzen?

Referent*in: Kolleg*innen der Digitalen Nachbarschaft

Kosten: kostenfrei

Anmeldung: Bitte über den folgenden Link bei der Digitalen Nachbarschaft:

Technische Voraussetzungen:

PC oder Laptop mit Internetverbindung, Kopfhörer oder Lautsprecher und Mikrofon und gern auch Kamera, damit wir uns sehen können.

Hintergrund:

Die Freiwilligen-Agentur Halle Saalkreis e.V. ist seit September 2019 offizieller Treff der Digitalen Nachbarschaft. Dies ist ein Projekt, das die digitalen Chancen im Verein sichtbar machen möchte. Dazu bietet das Team der digitalen Nachbarschaft in Halle – und in allen anderen bundesweiten DiNa-Treffs – kostenlose Workshops zu digitalen Themen an.

Kontakt für Rückfragen:

Sulamith Fenkl-Ebert
Tel. 0345/ 213 88 281
E-Mail sulamith.fenkl-ebert@freiwilligen-agentur.de