PROJEKTWERKSTATT HALLE OST:  KENNENLERNEN , VERNETZEN , GEMEINSAM GESTALTEN

Wann: 23. November 2022
17.00 – 19.00 Uhr

Wo: Christuskirche
Freiimfelder Straße 90
Halle

Inhalt der Veranstaltung

Im November macht die Projektwerkstatt Halt im halleschen Osten und fragt: Wer ist hier im Quartier aktiv? Was gibt es für Aktionen und Ideen, welche Pläne für die Zukunft? Welche Akteur:innen wollen mit welchen Ideen ihr Quartier bereichern und wie lassen sich Zusammenarbeiten organisieren?

Ob gemeinnütziger Verein, Gewerbetreibender, Konzertveranstalterin oder einfach an der Entwicklung des halleschen Ostens interessierte Bürgerin wir laden alle Aktiven im Quartier ein, sich gegenseitig kennenzulernen, Ideen auszutauschen, vielleicht sogar schon gemeinsam Projekte anzustoßen und über aktuelle Herausforderungen im Viertel ins Gespräch zu kommen.

Für Kinderbetreuung vor Ort wird gesorgt.

Veranstaltende: Bürgerstiftung Halle, Freiraumbüro Halle, Freiwilligen-Agentur Halle-Saalekreis, CVJM Familienarbeit, IG Musikveranstaltende Halle

Logo HPW

Die Hallesche Projektwerkstatt ist eine Kooperation der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalekreis, der Bürgerstiftung Halle und des Freiraumbüros und wird gefördert vom Fonds Soziokultur.

Die Anmeldung zur Projektwerkstatt erfolgt per Email an info@freiraumbuerohalle.de. Bei Fragen stehen Euch die Kolleginnen des Freiraumbüros gern zur Verfügung (0345-963 91 340 oder 341).

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.