Info-Veranstaltung für interessierte Senior*innen und Ehrenamtliche

Wann: 28. Oktober 2020
14.00 – 15.30 Uhr

Wo:

Inhalt der Veranstaltung

Allein sein ist nicht immer schön – zu zweit etwas machen, gemeinsam Schönes erleben, gebraucht werden dagegen schon – und es bereitet beiden Beteiligten Freude.

Seniorenbesuchsdienst Klingelzeichen - Foto Marcus-Andreas MohrWie finden sich aber zwei Menschen, die sich sympathisch sind und sich gut ergänzen? Manchmal kann eine Vermittlung helfen: Der Seniorenbesuchsdienst KlingelZeichen unterstützt sowohl Menschen, die zu Hause besucht werden möchten sowie auch Ehrenamtliche, die ältere Mitmenschen begleiten bzw. besuchen möchten. Die Vermittlung beruht auf Sympathie, ähnlichen Interessen und örtlicher Nähe. Beide Seiten wirken an der Auswahl „ihres“ Tandempartners mit und entscheiden gemeinsam, was sie zusammen tun möchten.

Eingeladen sind ältere Menschen, die allein leben und sich regelmäßigen Kontakt zu einem sympathischen Menschen wünschen, z.B. für gemeinsame Gespräche oder Spaziergänge. Angesprochen sind ebenso interessierte Menschen, die Lust haben, etwas Zeit zu verschenken und neue Mitmenschen kennenzulernen. In beiden Fällen können Sie sich unverbindlich informieren und einen Eindruck gewinnen, ob das Angebot des Seniorenbesuchsdienstes KlingelZeichen zu Ihnen passen könnte.

Jasmin Brückner und Nicole Güldenberg informieren Sie über die Möglichkeiten, die der Seniorenbesuchsdienst KlingelZeichen Ihnen bietet.

Ort: Begegnungsstätte „Kreuzerstraße“ der Stiftung Volkssolidarität Halle (Saale), Kreuzerstraße 10, 06132 Halle (Saale)
Kosten: Die Veranstaltungsreihe ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Während der Veranstaltung gilt das Hygienekonzept der Begegnungsstätte. Hygiene- und Abstandsregeln werden eingehalten.

Kontakt:
Seniorenbesuchsdienst KlingelZeichen der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Tel. 0345 / 27 99 2345
E-Mail: seniorenbesuchsdienst@freiwilligen-agentur.de
Webseite: www.klingelzeichen.info

Alle Veranstaltungen auf einen Blick:
In diesem Flyer finden Sie alle weiteren Veranstaltungen des Seniorenbesuchsdienstes:

Flyer Fortbildung Besuchsdienste_2020

Hintergrund:
Der Seniorenbesuchsdienst „KlingelZeichen“ ein Projekt der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. und kooperiert mit der Stiftung Volkssolidarität. Das „KlingelZeichen“ wird gefördert von der Stadt Halle (Saale) und von weiteren Partnern, wie der HWG mbH, der GWG mbH, der WG Halle-Süd und dem Bauverein Halle & Leuna eG unterstützt.
Die Stiftung Volkssolidarität Halle (Saale) bietet ein breites Spektrum an sozialen und pflegerischen Leistungen sowie kulturellen Angeboten. Sie ist ein zuverlässiger Partner für alle, die Hilfe und Unterstützung benötigen oder selbst helfen wollen.