Interkulturelles Freiwilligenmanagement Teil 5: Die Begleitung von Ehrenamtlichen mit Migrationsgeschichte

Wann: 17. November 2021
09.00 – 11.30 Uhr

Wo: Online-Veranstaltung
Teilnahme per PC, Laptop, Tablet & Co.
Halle

Inhalt der Veranstaltung

Freiwilliges Engagement beruht ganz wesentlich auf der Motivation der Ehrenamtlichen – und damit auch darauf, dass sie sich wohlfühlen in ihrem Team und in ihrem Aufgabenbereich. Was können wir tun, um ihre Motivation zu stärken? Gibt es dabei besondere Bedarfe bei Menschen mit Migrationsgeschichte? Welche Rolle spielt das Empowerment?

Die Muntermacherreihe ist die bewährte Austauschrunde der Servicestelle „Freiwilligendienste – Integriert in Sachsen-Anhalt“ für alle interessierten Einsatzstellen, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten – überregional für Vereine und Institutionen in ganz Sachsen-Anhalt.

Die Muntermacherreihe setzt dieses Jahr den Schwerpunkt auf das Thema „Interkulturelles Freiwilligen-Management“ und richtet sich an Einrichtungen, die schon mit vielfältigen Teams zusammenarbeiten oder dies planen.

In fünf Workshops tauschen sich die Teilnehmenden mithilfe der Methode der kollegialen Beratung über ihre Erfahrungen aus, beraten und vernetzen sich und erhalten so neue Impulse für den Arbeitsalltag. Die Workshops sind als kurze und effektive Vormittags-Einheiten konzipiert und können unabhängig voneinander besucht werden.

Anmeldung zur Veranstaltung

Vor- und Zuname*:
Pflichtfeld
Institution:
Straße und Hausnummer:
PLZ, Ort:
E-Mail*:
Pflichtfeld
Telefon:
Plätze*:
Nachricht:
Einwilligung*:
Pflichtfeld
Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen und die Informationen zur Datenschutzeinwilligung bei Online-Anmeldung gelesen und stimme diesen zu.
Sicherheitscode:
Pflichtfeld