Know-how für Engagierte & Vereine – digitale Veranstaltungswoche: Datenschutz

Wann: 14. November 2022
17.00 – 19.00 Uhr

Wo: Online-Veranstaltung
Teilnahme per PC, Laptop, Tablet & Co.
Halle

Inhalt der Veranstaltung

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) enthält zahlreiche Anforderungen, welche nicht nur für Unternehmen und Gewerbetreibende, sondern auch für Vereine gelten. Angesichts der umfassenden und strengen datenschutzrechtlichen Vorgaben ist es unerlässlich, über die Rechtslage und die damit einhergehenden Pflichten im Bilde zu sein.

Vor diesem Hintergrund werden im Seminar die für Vereine wesentlichen Aspekte des neuen Datenschutzrechts nach DSGVO behandelt und über entsprechenden Handlungsbedarf aufgeklärt.

Themen:

  • Anwendungsbereiche, Grundbegriffe und Rechtsgrundlagen des Datenschutzrechts
  • Grundsätze der Datenverarbeitung
  • Pflichten des Verantwortlichen
  • Der Datenschutzbeauftragte
  • Datenverarbeitung im Auftrag
  • Pflichten bei Verletzung des Datenschutzrechts
  • Sanktionierung von Pflichtverletzungen

Referent:in

Jan Graupner, Rechtsanwalt

Veranstalter

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. in Kooperation mit Vereins- und Stiftungszentrum e. V.

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung bis zum 07.11.2022. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten die Teilnehmer:innen vor der Veranstaltung eine Einladungsmail mit Zugangslink und technischen Hinweisen.

Kontakt:
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Hansering 20 | 06108 Halle (Saale)
Tel. 0345 / 200 28 10 | E-Mail: halle@freiwilligen-agentur.de

www.freiwilligen-agentur.de

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.