Muntermacher-Workshop für Organisationen: Konflikte als Herausforderung und Chance

Wann: 9. September 2020
08.30 – 11.00 Uhr

Wo: CVJM
Geiststraße 29
06108 Halle (Saale)

Inhalt der Veranstaltung

 „There’s a crack in everything / that’s how the light gets in“

Auch die besten Absichten schützen nicht davor, dass es gelegentlich in der Zusammenarbeit oder im Umgang miteinander knirscht. Und auch wenn der erste Impuls häufig ist, Konflikte zu vermeiden, so ist die Auseinandersetzung doch immer die Chance, die unterschiedlichen Interessen und Perspektiven zu erkennen und nach gemeinsamen Wegen zu suchen. Konflikte als Chance zu begreifen und mögliche Veränderungen positiv und konstruktiv zu gestalten, ist daher Thema des dritten Muntermacher-Seminars. Wir werfen dabei einen Blick auf Strategien und Rahmenbedingungen für das frühzeitige Erkennen und einen konstruktiven Umgang mit Konflikten oder Widerständen im Team. Das Seminar bietet Raum zum Austausch über Fallbeispiele.

Referentinnen: Sarah Kairies, Seminarleitung BFD / Nicole Marcus, pädagogische Begleitung BFD

Anmeldung: Haben Sie Interesse? Melden Sie sich bitte bis zum 01. September über unten stehendes Formular an.

Kosten: Der Workshop ist kostenfrei.

Ort: Der Veranstaltungsort wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

Weiterer Workshop:

25.11.2020 Muntermacher-Workshop für Organisationen: Anerkennung und Wertschätzung – Motivation stärken

Hintergrund:

Mit den Muntermacher-Workshops 2020 setzt sich unsere bewährte Fortbildungsreihe für interessierte Einsatzstellen, die mit vielfältigen Freiwilligen zusammenarbeiten, fort. In vier verschiedenen Workshops, die sich jeweils einem anderen Thema des Freiwilligen-Managements widmen, wird wichtiges Know-How vermittelt. Die Teilnehmer*innen erhalten die Möglichkeit, sich zu vernetzen, zu beraten und gemeinsam neue Impulse für den Arbeitsalltag zu sammeln. Die Workshops sind als kurze und effektive Vormittags-Einheiten konzipiert und können unabhängig voneinander besucht werden. Im Fokus der Muntermacher-Reihe 2020 arbeiten wir anlassbedingt an der Frage, wie eine gute Zusammenarbeit von Freiwilligen und Organisationen auch in Coronazeiten gestaltet werden kann.

Organisiert durch die BFD-Servicestelle „Integriert in Sachsen-Anhalt“ der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.