Studis werden Paten – Semester-Kickoff

Wann: 9. November 2020
18.00 – 19.30 Uhr

Wo: Lichthaus Halle
Dreyhauptstr. 3

Inhalt der Veranstaltung

Patenschaften bringen Menschen zusammen, eröffnen neue Horizonte, machen Menschen Mut und können im Alltag helfen, sie bereichern Nehmende und Gebende.

Eine junge Frau liest zwei Kindern vor, Foto: Marcus-Andreas Mohr

Ob Berufs- und Ausbildungspaten, Kulturpaten, Familienpaten, Lese-, Lern- und Bildungspaten, Seniorenbegleitung, Schülermentoren, Paten für Geflüchtete und Migranten, Spielplatz- und Grünflächenpaten oder Paten für Menschen mit Behinderung, Möglichkeiten gibt es viele!

Studierende der Martin-Luther-Universität können auch in diesem Semester wieder Patin oder Pate werden und ein Semester lang eine Patenschaft übernehmen.

Herzlich eingeladen sind alle Studis, die sich schon immer einmal engagieren wollten und noch nach einem passenden Engegementfeld suchen.

In der Veranstaltung werden einzelne Patenschaften vorgestellt und der Ablauf erläutert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Hygiene- und Abstandsmaßnahmen zum Schutz vor COVID19 werden selbstverständlich eingehalten, eine Teilnahme ist nur mit Mundmaske möglich.

Kontakt:

Nicole Niemann
Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Leipziger Str. 37 | 06108 Halle (Saale)
Telefon 0345/ 135 344 67
Mail: patenschaften@freiwilligen-agentur.de 

www.patenschaften-halle.de