Virtuelles Einsatzstellenfrühstück – Austauschtreffen für Organisationen, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten

Wann: 24. Februar 2021
09.00 – 11.00 Uhr

Wo: Online-Veranstaltung
Teilnahme per PC, Laptop, Tablet & Co.
Halle

Inhalt der Veranstaltung

Auch in diesem Jahr laden wir herzlich zum Austausch zwischen Vereinen und Organisationen, die mit Freiwilligen zusammenarbeiten, ein! Für das Frühstück können wir dieses Mal zwar nicht sorgen, aber für einen virtuellen Raum, in dem wir miteinander ins Gespräch kommen wollen.

Seien Sie gern dabei und lassen Sie uns über die im Moment möglichen digitalen Kanäle in Verbindung sein!

Reichlich Gesprächsanlässe bieten die Entwicklungen in den vergangenen Monaten und sollen Platz bei unserem Treffen finden:

  • Welche Hürden gibt es in der Pandemie für eine Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen – und wo sind Sie neue, digitale und vielleicht überraschende Wege gegangen? Was geht (doch)?!

Darüber hinaus möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen

  • zum Freiwilligentag 2021, der am 23. und 24. April stattfindet
  • zu Ideen rund um digitales Engagement im Rahmen unseres neuen Projekts „Digital engagiert in Sachsen-Anhalt“
  • zur Weiterentwicklung und Nutzung der Engagementplattform www.engagiert-in-halle.de

Die Veranstaltung richtet sich an Vereine und Organisationen, die über die Freiwilligen-Agentur und die Hallesche Engagementplattform Ehrenamtliche gewinnen.

Wir nutzen das Tool Zoom und senden Ihnen den Zugangslink nach der Anmeldung kurz vor der Veranstaltung zu. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung und einen PC oder Laptop mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon (oder Headset).

Wir freuen uns auf einen austauschreichen Vormittag mit Ihnen!

Kontakt für Rückfragen: Antje Lehman, Sulamith Fenkl-Ebert, Telefon 0345/ 200 28 10

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.