Verleihung des JugendEngagementPreises

Dieses Jahr digital als #homeJEP

25. Mai 2020

Bereits zum 17. Mal wurde der landesweite JugendEngagementPreis an aktive junge Menschen und ehrenamtliche Jugendinitiativen vergeben. Gemäß dem Motto „Umdenken statt absagen“ fand vergangene Woche die digitale Preisverleihung als #homeJEP über die Sozialen Medien wie Facebook, Instagram, Twitter und YouTube statt.

Täglich wurden mit einem Trommelwirbel und der wunderbaren Moderation von Travestiekünstlerin Lady Maxime zwei Preisträgerprojekte auf YouTube bekannt gegeben.

Außerdem zeichneten die Preisgelstifter*innen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft mit freudigen Gesichtern per Foto ihre Projekte online aus.

Eine Jury entschied aus 54 Bewerbungen über 13 Preise, außerdem wurde ein Publikumspreis durch ein öffentliches Voting vergeben. Die jungen Projektmacher*innen freuen sich über Preisgelder in Höhe von je 500 Euro und einen Sachpreis. Alle Preisträgerprojekte sind außerdem für den Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert!

SONY DSC

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch – das sind die 14 Gewinner*innen – alles im Detail nachzulesen auf: https://freistil-lsa.de/

  • Spurensuche – Tagebuch der Gefühle | (Halle (Saale)) Preisgeldstifterin: IHK Halle-Dessau
  • TF DJ Team Wittenberg | (Wittenberg) Preisgeldstifterin: Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH
  • Nachwuchsgewinnungsfilm der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Genthin | (Jerichower Land) Preisgeldstifter: Abgeordnete der CDU: Tobias Krull (MdL) und Andreas Schumann (MdL)
  • Rollkollektiv – only for girls | (Halle (Saale)) Preisgeldstifterin: Stadtwerke Halle
  • Fridays for Future Dessau | (Dessau-Roßlau) Preisgeldstifterin: LAGFA Sachsen-Anhalt
  • Jugendforum Röblingen am See | (Mansfeld-Südharz) Preisgeldstifter: Abgeordneter Bündnis 90/Die Grünen Wolfgang Aldag (MdL)
  • Malen gegen das Vergessen | (Halle (Saale)) Preisgeldstifter*innen: SPD-Abgeordnete: Dr. Karamba Diaby (MdB), Dr. Katja Pähle (MdL), Dr. Andreas Schmidt (MdL)
  • MediNetz Magdeburg e.V. | (Magdeburg) Preisgeldstifterinnen: Freiwilligenagentur Magdeburg und Stadtsparkasse Magdeburg
  • Trothaer Wäldchen retten | (Halle (Saale)) Preisgeldstifter*innen: Die LINKE-Abgeordnete: Dr. Petra Sitte (MdB), Hendrik Lange (MdL), Swen Knöchel (MdL), Henriette Quade (MdL)
  • Wir malen uns die Welt – bunt wie’s uns gefällt! Inklusion im Schwarzlichttheater | (Harz) Preisgeldstifterin: GP Günther Papenburg AG
  • Internationaler Abend im Kulturkollektiv | (Magdeburg) Preisgeldstifterin: Stiftung Bürger für Bürger
  • Das M steht für Mut e.V. | (Naumburg/ landesweit) Preisgeldstifter*innen: teilAuto Mobility Center GmbH & culturtraeger GmbH
  • Seniorentrilogie | (Wittenberg) Preisgeldstifterin: Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle
  • Deutsch-Arabisch Dolmetscher | (Halle (Saale)) | Publikumspreis Preisgeldstifterin: ePlan consult GmbH

Der JugendEngagementPreis wird unterstützt durch das Land Sachsen-Anhalt, die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, die Friedrich-Ebert-Stiftung Sachsen-Anhalt, die Evangelische Akademie Wittenberg, die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt, die Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH und die Stadtwerke Halle GmbH sowie viele weitere langjährige Partner*innen.

Schirmfrau des 17. JugendEngagementPreises ist Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt.

 

 

 

 

 

 

Lehnen Sie sich gern nochmal zurück und genießen Sie hier die gesamte Preisverleihung. 🙂