Vielfalt erlebnisreich erkunden

Workshop mit Auszubildenden der GP Günter Papenburg AG

11. September 2020

In einer zunehmend komplexen und globalisierten Welt werden auch die Belegschaften in Unternehmen immer vielfältiger. So auch bei der GP Günter Papenburg AG, wo am 07.08 und 26.08.2020 am Unternehmensstandort in Halle gewerbliche und kaufmännische Azubis im ersten Lehrjahr an unseren MitWirkung!-Sensibilisierungsworkshops zu dem Thema „Vielfalt in der Ausbildung“ teilgenommen haben. Im Rahmen der Workshops bekamen die Teilnehmenden einen guten Einblick, was Anerkennung von Vielfalt und Gleichwertigkeit im Unternehmen bedeutet.

Mithilfe von partizipativen und abwechslungsreichen Methoden sowie Rollenspielen konnten in beiden Gruppen die Jugendlichen eigene Wahrnehmungs- und Beurteilungsmechanismen und unterschiedliche gesellschaftliche Chancen und Privilegien reflektieren. So wurde Beispielsweise anhand einer Diskriminierungsskala aufgezeigt, welche Handlungsmöglichkeiten die Azubis bei diskriminierenden Aussagen und Handlungen im Betrieb ergreifen können.

Besonders gut kam bei den Teilnehmenden die Auseinandersetzung mit der teilweise vorhandenen eigenen Migrationsgeschichte an. „Es war gut, um herauszufinden, woher genau manche kommen, damit man sich besser kennt“, so eine Teilnehmerin. Viele der Jugendlichen spiegelten am Ende des Workshops, dass sie sich gerne noch weiter mit der Thematik beschäftigen würden und sie den Workshop als Bereicherung empfanden.

„Die Förderung von Vielfalt im Rahmen unserer Personalentwicklung ist uns wichtig. Auch in diesem Jahr bereichern wieder Auszubildende unterschiedlicher kultureller Herkunft unser Unternehmen. Da liegt es uns am Herzen, unsere Mitarbeiter*innen für die positiven Potentiale von Vielfalt zu sensibilisieren und so eine konstruktive Zusammenarbeit zu fördern. Die MitWirkung!-Workshops sind für eine erste Sensibilisierung zum Thema Diversity in der Arbeits- und Unternehmenswelt im Rahmen der Ausbildung unser Mittel der Wahl.“ (Antje Arlt – Referentin Personalentwicklung)

Kontakt und weitere Informationen zu „Vielfalt lernen in der Ausbildung“:

MitWirkung!
Caspar Forner
Tel. 0345/ 68 68 794 | Mail: caspar.forner@freiwilligen-agentur.de
www.mitwirkung.eu