WELCOME-Treff mit Demokratiepreis ausgezeichnet

Auszeichnung von Bündnisses für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt.

24. Mai 2022

Der WELCOME-Treff der Freiwilligen-Agentur wurde im Wettbewerbsjahrgang 2021 durch den Beirat des Bündnisses für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) als eines von bundesweit vorbildhaften Projekten ausgezeichnet. Mit einer öffentlichen Preisverleihung wurde der WELCOME-Treff am 16. Mai mit weiteren 12 Preistragenden aus Hessen, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt in einer Online-Preisverleihung gewürdigt. Die Laudationen übernahmen die BfDT-Beiratsmitglieder MdB Michael Breilmann und Dr. Alexandra Kurth.

Der 2015 gegründete WELCOME-Treff ist ein Begegnungsort für Geflüchtete und Engagierte, in dem Sprach- und Kulturangebote, gemeinsames Nähen und Kochen, sportliche Aktivitäten, gemeinsame Erkundungen der Nachbarschaft oder Unterstützung bei Behördengängen angeboten werden. Der WELCOME-Treff bringt Menschen zusammen, die gemeinsam aktiv werden und sich ganz selbstverständlich gegenseitig unterstützen. „Die Integration und Teilhabe aller, Begegnung und Engagement stehen hier im Mittelpunkt. Wer den WELCOME-Treff kennt, weiß, dass er mehr ist als ein Ort. Er ist gelebte und lebendige Willkommenskultur. Der Preis ist eine tolle Wertschätzung für die Arbeit des ganzen Teams und die vielen Freiwilligen im WELCOME-Treff“ freut sich Christine Sattler, Geschäftsführerin der Freiwilligen-Agentur.

Susi Möbbeck, Integrationsbeauftragte des Landes Sachsen-Anhalt, gratuliert zum Preis: „Der WELCOME-Treff in Halle ist ein besonderer Ort, der vorbildhaft für freiwilliges Engagement und ein gelebtes Miteinander steht. Da, wo sich Menschen unterschiedlicher Herkunft begegnen und gemeinsam aktiv sind, werden Vorurteile abgebaut und ein friedliches Zusammenleben gefördert. Ich gratuliere dem WELCOME-Treff und den vielen Engagierten zu dieser Auszeichnung und Anerkennung.“

Hintergrundinformationen zum Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ und zur Preisverleihung
Viele Menschen in Deutschland leisten durch ihr zivilgesellschaftliches Engagement im Alltag einen wichtigen Beitrag zur Festigung und Ausgestaltung unserer Demokratie und für ein friedliches Miteinander in unserer Gesellschaft. Sie tun dies oft ganz im Stillen. Um beispielhafte Aktionen für Demokratie- und Toleranzförderung zu sammeln und einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, schreibt das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) jährlich den bundes-weiten Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ aus.

Für ihr beispielhaftes Engagement werden folgende Projekte ausgezeichnet:

  •  Fuldahaeltzusammen des Fulda stellt sich queer e.V.
  • „lecker und solidarisch essen“ – basisdemokratisch und selbstverwaltet! der ada_kantine, Frankfurt am Main
  • MUNA+ // SDGs Event Serie des Model United NAtions Alumni + e.V., Linden
  • Informationen Center for LGBTI* des Refugees LSVD Sachsen e.V. Chemnitz
  • Berufstandem des Willkmomen in Löbtau e.V., Dresden
  • Queere Bildung für Jung und Alt-Respekt beginnt im Kopf! des Gerede e.V., Dresden
  • WELCOME-Treff Halle des Freiwilligen-Agentur Halle-Saakreis e.V., Halle (Saale)
  • Ein Verein für Alle des AG BIldung e.V., Leipzig
  • Kinderschutz = Kein Raum für sexualisierte Übergriffe! des Deutscher Ju-Jutsu Verband e.V., Zeitz
  • Kurzfilmreihe „Die gläserne Stadt zu Besuch bei …“ des Aktion Zivilcourage e.V., Pirna
  • Wendegeneration 50+ des Kunstplattform Sachsen-Anhalt e.V., Halle (Saale)
  • Ein Stolperstein für Ilse Levi – Geflüchtete und deutsche Frauen erkunden gemeinsam die jüdische Geschichte von Halle des Zeit-Geschichte(n) e.V.,Halle (Saale)
  • withwingsandroots.org – Interaktive Website der Initiative With Wing and Roots, Jena

Weitere Informationen zu den Preistragenden finden Sie online.

Informationen zum WELCOME-Treff und seine Veranstaltungen finden Sie unter www.welcometreff.de